Sterbefall

Jeder Sterbefall muss dem Standesamt der Gemeinde angezeigt werden, in dessen Zuständigkeitsbereich der Tod eintrat.

Aktuelles

Buchsbaum

Buchsbaumzünsler auf den Hofheimer Friedhöfen

Der Buchsbaumzünsler hat sich bereits auf allen Hofheimer Friedhöfen ausgebreitet. Wenn Sie die Grabstellen ihrer verstorbenen Angehörigen pflegen, bitten wir folgendes zu beachten.
Led Grablicht

Keine batteriebetriebenen LED-Grablichter mehr

Gerade in der dunklen Jahreszeit und besonders zu den Totengedenktagen ist es Tradition, ein Licht zur Erinnerung an die Verstorbenen auf den Friedhöfen aufzustellen.

Friedhofs- und Bestattungswesen

Service für Bürgerinnen und Bürger

  • Grabarten
  • Bestattungsarten
  • Gebühren
  • Verlängerung von Grabnutzungsrechten
  • Nutzungszeiten und Ruhefristen
  • Erteilung von Genehmigungen für Gewerbetreibende
  • Einfahrgenehmigungen
  • Grabmalbeantragung

Bestattungskalender

DatumBeginnFriedhof VornameName
Dienstag, 16. 4. 202410:30MarxheimUrnentrauerfeierElisabethWalch
Dienstag, 16. 4. 202413:30MarxheimSargbestattungFriedaTrippel
Dienstag, 16. 4. 202414:00WallauUrnentrauerfeierBeateFritz
Donnerstag, 18. 4. 202414:00MarxheimUrnentrauerfeierRolfKeil
Freitag, 19. 4. 202411:00DiedenbergenUrnentrauerfeierGiselaHerbert
Mittwoch, 24. 4. 202411:00WaldfriedhofUrnentrauerfeierEdithSvehla
Mittwoch, 24. 4. 202414:00WallauUrnentrauerfeierRolfSeydel
Freitag, 26. 4. 202411:00WallauUrnentrauerfeierBabaraWölfel

Abhängig von der von Ihnen gewählten Bestattungsart (Erd- oder Feuerbestattung) bietet die Friedhofsverwaltung zahlreiche unterschiedliche Grabarten an. Bitte beachten Sie, dass alle Grabstätten erst im Todesfall erworben werden können.

Für eine detaillierte und individuelle Beratung steht Ihnen die Friedhofsverwaltung gerne persönlich zur Verfügung.

Sterbefall

Jeder Sterbefall muss dem Standesamt der Gemeinde angezeigt werden, in dessen Zuständigkeitsbereich der Tod eintrat.


Anzeigepflichtige:

Die Anzeigepflicht trifft bei Sterbefällen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen den Träger der Einrichtung. Ansonsten sind zur Anzeige eines Sterbefalles in nachstehender Reihenfolge verpflichtet

  • jede Person, die mit dem Verstorbenen in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat,
  • die Person, in deren Wohnung sich der Sterbefall ereignet hat,
  • jede andere Person, die bei dem Tod zugegen war oder von dem Sterbefall aus eigener Wissenschaft unterrichtet ist. (Dazu gehören auch die Bestatter, die nach den Kliniken in der Regel die Anzeige übernehmen.)