Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Aktuelle Corona-News

100% Staatshaftung bei KfW-Schnellkrediten für den Mittelstand

Die Bundesregierung hat einen KfW-Schnellkredit auf den Weg gebracht, bei dem der Staat 100% der Kreditrisiken übernimmt. Er tritt neben die bereits bestehenden Angebote. Adressaten sind kleinere und mittlere Firmen und Betriebe, die jetzt rasche Unterstützung benötigen.

Die Bunderegierung hat am 06.04.2020 beschlossen, umfassende KfW-Schnellkredite für den Mittelstand einzuführen. Der KfW-Schnellkredit, bei dem der Staat 100% der Kreditrisiken übernimmt, tritt neben die bereits bestehenden Angebote und wendet sich an kleinere und mittlere Firmen und Betriebe, die jetzt sehr rasche Unterstützung benötigen.

Grundlage des neuen KfW-Programms ist der am 03.04.2020 von der EU-Kommission veröffentlichte angepasste Beihilfenrahmen (sog. Temporary Framework), welcher die Gewährung von zinslosen Darlehen, Garantien für Darlehen zur Deckung von 100 % des Risikos oder die Bereitstellung von Eigenkapital in Höhe von max. 800.000 Euro pro Unternehmen erlaubt (Anlage) und den Befristeten Rahmen vom 19.03.2020 ergänzt.

Die 100-prozentige Haftungsfreistellung und der Verzicht auf eine übliche Risikoprüfung dienen dazu, dass diejenigen Unternehmen, die nur durch die Corona-Pandemie in Schwierigkeiten geraten sind, rasch einen Kredit bekommen. Da die KfW mit sehr vielen Anträgen rechnet, hat sie angekündigt, gemeinsam mit den Banken und Sparkassen alles dafür zu tun, die technischen Voraussetzungen für eine schnelle Auszahlung zu schaffen.

Der KfW-Schnellkredit für den Mittelstand ist an folgende Eckpunkte geknüpft:

▪ Förderkredit für Anschaffungen und laufende Kosten.
▪ Für mittelständische Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern, die mindestens seit 1.1.2019 am Markt aktiv sind.
▪ Das Kreditvolumen pro Unternehmen beträgt bis 25 % des Jahresumsatzes 2019,
– max. 800.000 Euro für Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten,
– max. 500.000 Euro für Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten.
▪ Das Unternehmen hat im Jahr 2019 oder im Durchschnitt der letzten drei Jahre einen Gewinn ausgewiesen.
▪ Zinssatz von aktuell 3,00 % p.a. mit Laufzeit 10 Jahre.
▪ Die Bank erhält eine Haftungsfreistellung in Höhe von 100% durch die KfW, abgesichert durch eine Garantie des Bundes.
▪ Die Kreditbewilligung erfolgt ohne weitere Kreditrisikoprüfung durch die Bank oder die KfW. Hierdurch kann der Kredit schnell bewilligt werden.

Nach Informationen der Bundesregierung kann der KfW-Schnellkredit nach Genehmigung durch die EU-Kommission starten.

Aktuelle Informationen über die KfW-Corona-Hilfe sind über die Homepage der KfW abrufbar. 

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos