Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Fairtrade-Stadt
Fairtrade Stadt

Fairtrade Stadt

TransFair e.V. - Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der "Dritten Welt" in Köln - hat am 17.04.2020 mitgeteilt, dass Hofheim nach eingehender Prüfung weitere zwei Jahre den Titel tragen darf.

Mit dem Titel "Fairtrade-Stadt" können die Aktivitäten rund um den Fairen Handel herausgestellt werden, die Beteiligten können Werbung für sich und ihre Produkte machen, die Stadt kann sich als verantwortungsvolle und nachhaltige Stadt profilieren.

Die Fairtrade-Towns Kampagne bietet Hofheim auch konkrete Handlungsoptionen zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nation (Sustainable Development Goals - SDG´s), die 2015 verabschiedet wurden. Unter dem Motto „global denken, lokal handeln“ leistet die Stadt Hofheim mit ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag.

Hofheim ist eine von über 670 Fairtrade-Towns in Deutschland. Das globale Netzwerk der Fairtrade-Towns umfasst über 2.000 Fairtrade-Towns in insgesamt 36 Ländern, darunter Großbritannien, Schweden, Brasilien und der Libanon. Weiter Informationen zur Fairtrade-Towns Kampagne finden Sie unter www.fairtrade-towns.de

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos