Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Energetische Sanierung: Bald wieder Veranstaltungen in der Stadthalle

Die Hallen und Parkhaus GmbH (HuP) arbeitet weiter mit Hochdruck an der energetischen Sanierung der Hofheimer Stadthalle. Erste Veranstaltungen werden ab dem 21. September wieder möglich und der Malersaal Ende September fertig saniert sein.

Danach folgen die Montage der LED-Leinwand am neuen Vordach der Halle sowie die Installation der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Malersaals sowie die Montage der dekorativen Ziergitter an der Fassade. 

„Ich freue mich, dass Hofheim schon bald seinen zentralen Veranstaltungsort zurückerhält, und das schöner als je zuvor“, sagt Bürgermeister und Geschäftsführer der Hallen und Parkhaus GmbH (HuP), Christian Vogt. „Das Gebäude wird jedoch nicht nur schön anzusehen sein, sondern auch umweltfreundlicher denn je.“  Die neue Photovoltaikanlage decke mit etwa 45.000 Kilowattstunden erzeugtem Strom zukünftig etwa ein Achtel des Eigenbedarfs der Stadthalle ab. HuP-Geschäftsführer Norman Diehl erklärt: „Der Verlust an Energie wird zudem durch neue Fenster mit geringerem U-Wert, der Fassadendämmung und der neuen Lüftungsanlage mit geringerem Stromverbrauch und Wärmerückgewinnung reduziert. Die neuen Lüftungsgeräte sind bereits angeliefert und auf dem Stadthallendach platziert worden.“

Teile des Gerüsts bleiben gemäß aktuellem Bauzeitenplan noch bis Oktober stehen, damit die letzten Arbeiten ausgeführt werden können. Damit verbunden bleibt der Durchgang zwischen Rathaus und Stadthalle weiterhin geschlossen. Mitte Oktober sollten dann alle Arbeiten abgeschlossen sein.

 

Foto: Bürgermeister und Geschäftsführer der Hallen und Parkhaus GmbH (HuP) Christian Vogt (vorne rechts) und HuP-Geschäftsführer Norman Diehl (vorne links) mit einer HuP-Mitarbeiterin und einem Mitarbeiter des Architekturbüros vor der Stadthalle, an der bereits ein Teil der neuen Fassade erkennbar ist.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos