Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Personalforum Inklusion

Das Netzwerk Inklusion der IHK Frankfurt sucht Unternehmer*innen.

Das Netzwerk Inklusion der IHK Frankfurt richtet sich mit nachfolgendem Aufruf an Unternehmerinnen und Unternehmer im IHK Bezirk Frankfurt, zu dem auch der Main-Taunus-Kreis zählt. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen und das Netzwerk unterstützen könnten. 

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

uns ist bewusst, dass viele Unternehmen mit der aktuellen Krise hart zu kämpfen haben und viele Personalstellen bedroht sind. Gleichzeitig erreichen uns Informationen, dass manche Unternehmen gerade wegen der Krise mehr Personal benötigen und dieses nur schwer zu bekommen ist. Auf der anderen Seite stehen viele junge Menschen und Erwachsene mit Behinderung, die sich sehr gerne in den ersten Arbeitsmarkt einbringen möchten.

Um dieses Dilemma zu lösen, findet am 28. September das Personalforum Inklusion statt. Wir bieten Ihnen die kostenfreie Möglichkeit, sich dort als Arbeitgeber*in in der Region zu präsentieren und zu zeigen, dass Sie für Praktikumstage, Stellen oder auch Ausbildung zur Verfügung stehen - alles kann, nichts muss. Das Personalforum, das im 4. Jahr in der IHK Frankfurt am Main stattfinden sollte, bieten wir dieses Jahr als digitale Variante an: mit der Digitalen Aktionswoche "Inklusion im Job“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Bewerber*innen über Schnuppertage, Praktika, Ausbildungsstellen oder offene Jobs ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen praxisorientierte Workshops an, zu deren Terminen und Themen wir Sie rechtzeitig informieren werden.

Damit das Personalforum auch in diesem Jahr ein Erfolg wird, freuen wir uns über Ihre Teilnahme - und zwar entweder als Interessent*in der Workshops und/oder auch mit kurzen Online-Porträts von Ihnen als Arbeitgeber*in.

  • Die Videos sollen selbst gedreht sein, wirklich ohne viel Aufwand für Sie und zeigen, welche Art (Schnuppertag, Praktikum, Stelle) Sie bieten könnten. Welche Möglichkeiten haben Schüler*innen und Erwachsene mit Behinderung bei Ihnen und warum sollten sie zu Ihnen kommen? Gerne helfen wir Ihnen dabei zu überlegen, welche Arbeitsbereiche für Sie als "InkluJob" in Frage kommen, es sind oft mehr, als man erstmal denkt.
  • Ihr Video versehen wir mit Untertiteln und Gebärdensprache und machen es zusammen mit weiteren Informationen zu Ihrem Unternehmen auf einer Webseite für Bewerber*innen verfügbar.
  • Die Videos wollen wir bereits per 01.09.20 online für Bewerber*innen live schalten (2018 hatten wir über 600 Teilnehmende), so benötigen wir Ihr Video bitte bis spätestens zum 31.7.2020, damit wir es noch barrierefrei gestalten und auf der Webseite einbinden können.

Eindrücke von 2019 finden Sie im Videoformat oder auf der Seite des Netzwerk Inklusion Deutschland. https://www.netzwerkinklusion.de/Personalforum

Damit wir besser planen können, sind wir Ihnen für eine zeitnahe Antwort dankbar, ob Sie sich in diesem Jahr an der digitalen Form des Personalforums beteiligen werden. 

Herzliche Grüße
Jaya Bowry & Ihr Projektteam
jayalustaufbesserlebende

 

IHK Frankfurt am Main
Netzwerk Inklusion Frankfurt
Lust auf besser leben gGmbH

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos