Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Hofheim bleibt Fairtrade-Stadt

Bereits zum zweiten Mal kann die Kreisstadt Hofheim am Taunus ihren Titel als Fairtrade-Stadt erneuern. Der TransFair Deutschland e.V. überreichte nach eingehender Prüfung im Januar die Urkunde und freut sich, dass wieder alle Kriterien der Kampagne erfüllt wurden.

Bereits Ende letzten Jahres wurde die Stadtverwaltung von TransFair e.V. darüber informiert, dass nach intensiver Prüfung der in der Antragstellung gemachten Angaben, die Titelerneuerung bestätigt werden kann und Hofheim für weitere zwei Jahre den Titel "Fairtrade-Stadt" tragen darf.

Der Verein bedankt sich ausdrücklich für das umfassende Engagement für den fairen Handel in Hofheim. Das Netzwerk der deutschen Fairtrade-Towns umfasst inzwischen über 500 Fairtrade-Towns, die sich auf lokaler Ebene für mehr globale Gerechtigkeit einsetzen. Weitere Information zur Fairtrade-Stadt Hofheim finden Sie hier.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos