Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Rathaus Online
Stadt Hofheim
Wohnberechtigungsbescheinigung

Wohnberechtigungsbescheinigung 

Hinweis:
In der Zeit vom 17. bis zum 28. Juni ist die Stelle für Wohnberechtigungsbescheinigungen im Rathaus nicht besetzt. Wer in diesem Zeitraum ein solches Dokument braucht, findet die Antragsformulare hier über die Rubrik Leben, Lebenslagen, Wohnen und Wohnberechtigungsscheinstelle. Den Antrag kann man entweder in den Hausbriefkasten einwerfen oder per Post an die Stadt schicken (Stelle für Wohnberechtigungen, Stadt Hofheim, Chinonplatz 2, 65719 Hofheim am Taunus). In dringenden Fällen bekommt man den Wohnberechtigungsschein auch bei den umliegenden Gemeinden oder Städten.

Eine Wohnberechtigungsbescheinigung (WBS) ist ein Dokument, das Sie berechtigt eine besonders günstige Wohnung zu mieten. Wichtige Voraussetzung ist, dass ihr jährliches Familieneinkommen nicht die Einkommensgrenze übersteigt.

Diese sind:
1 Personenhaushalt 15.572 €
2 Personenhaushalt 23.626 €
3 Personenhaushalt 28.996 €
4 Personenhaushalt 34.366 €
5 Personenhaushalt 39.736 €
6 Personenhaushalt 45.106 €
7 Personenhaushalt 50.476 €
8 Personenhaushalt 55.846 €
9 Personenhaushalt 61.216 €
10 Personenhaushalt 66.586 €

Jede weitere Person 5.370 €
weiterer Zuschlag pro Kind 650 €

Der Berechtigungsschein ist ein Jahr gültig.

Nach Ablauf kann ein Wiederholungsantrag gestellt werden.
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos