Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Tourismus
Weinkultur
Städtischer Weinberg
Weinjahrgänge
[180010100000088064]

Gelsen am 14. Oktober 2019 mit einem Mostgewicht von 96° Öchsle. Verarbeitet und ausgebaut von der Firma Konrad Seidemann. 

Da der Weinberg außerhalb der Weinbergsrolle liegt, darf der Wein nur als Deutscher Wein bezeichnet werden. Er entspricht dennoch der Qualität einer Auslese. Der Alkoholgehalt beträgt 12,5% Vol., die Säure 6,4 g/l und der Restzucker 22,2 g/l. 

Es wurden insgesamt 612 Flaschen abgefüllt, die ausschließlich zu repräsentativen Zwecken verwendet werden. 

 

Das Etikett wurde von der Künstlerin Malu Cocco gestaltet

Malu Cocco wurde in Köln geboren und lebt seit Mitter der 70er Jahre im Rhein-Main-Gebiet. Im Jahr 2002 begann sie die Ausbildung in klassischer Ölmalerei, seit 2005 nimmt sie an Kursen, Workshops und Künstlertreffs teil, die die Acrylmalerei betreffen. Acrylfarben geben ihr sehr viel größere Möglichkeiten in der experimentellen Maltechnik bzw. abstrakten Kunst, wobei sie auf Leinwand, Papier, Acrylglas und Filzpappe mit unterschiedlichen Materialien arbeitet. Ihre Ausstellungen sind seit 2009 in Deutschland zu sehen, einige ihrer Werke hängen in öffentlichen Einrichtungen. Für das Weinetikett 2019 hat Malu Cocco erstmalig Monotypie auf Gelatineplatte angewendet.
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos