Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Aktuell

Wetterdienst warnt: Erhöhte Waldbrandgefahr

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aufgrund der derzeitigen Hitze und Trockenheit vor einer erhöhten Gefahr für Waldbrände. Auch im Hofheimer Stadtwald werden Besucher gebeten, einige Hinweise zu beachten, um einem möglichen Feuer vorzubeugen.
  • Zufahrten und Wege in den Wald müssen freigehalten werden, um Löschfahrzeugen den Anfahrtsweg nicht zu versperren.

  • Kein offenes Feuer im Wald und Rauchverbot beachten. Ebenso sollte, wie eigentlich immer, kein Müll im Wald hinterlassen werden. Auch Glasscherben können ein Feuer auslösen, wenn sie das Sonnenlicht wie eine Lupe bündeln.

  • Autos dürfen nicht über trockenem Gras abgestellt werden, da durch den heißen Auspuff ein Feuer entstehen kann.

  • Im Brandfall das Feuer umgehend der Feuerwehr unter der Notrufnummer 112 melden.

  • Regen verringert die Waldbrandgefahr nur bedingt. Der DWD auf seiner Internetseite über die aktuelle Lage.

  • Diese Hinweise an andere weitergeben, damit möglichst viele Menschen über das Risiko informiert sind.
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos