Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Stellenausschreibung

Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Die Kreisstadt Hofheim am Taunus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

für das Team „Stadtbücherei“ im Fachbereich 1 „Bürgerdienste“. 

Die Aufgabenschwerpunkte der zu besetzenden Stelle umfassen: 

  • Ausleihverbuchung und alle damit verbundenen Aufgaben (auch Samstagsdienst)
  • Technische Medienbearbeitung
  • Katalogisierung
  • Mahnwesen
  • Mitwirkung bei kulturellen Veranstaltungen (auch in den Abendstunden und am Wochenende) 

Fachliches Anforderungsprofil: 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek
  • Erfahrungen mit den Bibliothekssystemen (z. B. Bibdia Portal) sind von Vorteil
  • Onleihe-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit modernen Informationstechniken und digitalen Medien
  • Guter Überblick über Zusammenhänge der einzelnen Arbeitsschritte in einer Bibliothek und deren Auswirkung auf die Nutzerinnen und Nutzer

Persönliches Anforderungsprofil: 

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick und Kreativität
  • Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Team- und Dialogfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität (Dienstzeiten auch abends und am Wochenende)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kundenorientiertes Auftreten und Verhalten

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Stelle
  • Ein hochmotiviertes Team
  • Viele nette Leser/innen
  • Beteiligung am Veränderungsprozess der Stadtbücherei im Hinblick auf einen Neubau
  • Fortbildungsangebote  

Die Bezahlung erfolgt, bei Vorliegen der erforderlichen Qualifikationen, nach Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit umfasst derzeit 39,0 Stunden. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer der Elternzeit der Stelleninhaberin. 

Behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. 

Bewerbungen von Mitgliedern der Einsatzabteilungen der freiwilligen Feuerwehren sind wünschenswert.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 

25. Januar 2020

an den

Magistrat der
Kreisstadt Hofheim am Taunus
Team „Personalservice"
Postfach 13 40
65703 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192/202-369, Frau Bickermann (Team „Personalservice“)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbung nur zurücksenden, wenn den Unterlagen ein ausreichend großer und frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet. Der Datenschutz wird selbstverständlich entsprechend berücksichtigt. 

Bewerbungen per E-Mail sind nicht erwünscht.

Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos