Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Gut für den Stromverbrauch und das Klima: Kitas in städtischen Liegenschaften werden mit LED-Lampen ausgestattet

HOFHEIM Die vorhandene Beleuchtung in städtischen Liegenschaften, in denen Kindertagesstätten untergebracht sind, soll nach und nach gegen LED-Lampen ausgetauscht werden.
Diese sparen nicht nur eine Menge Strom, sondern bieten auch vielfältigen Komfort.

Die Beleuchtungstechnik in diesen Gebäuden stammt aus den neunziger Jahren. Sie ist in mancherlei Hinsicht veraltet, und die Reparaturen häufen sich inzwischen. Dies betrifft die Kindertagesstätten Am Steinberg, Römerlager sowie die Kita im Gemeindezentrum Lorsbach, die Kita Kunterbunt Diedenbergen, die Kita Regenbogen Wallau und zum Teil auch das Familienhaus Langenhain.

Wenn die vorhandene Technik, meist mit Leuchtstoffröhren, gegen LED-Lampen getauscht sein wird, liegt die Stromeinsparung bei rund 70 Prozent.

In der städtischen Kita Am Steinberg wurde ein Gruppenraum als Musterraum mit der neuen Beleuchtung ausgestattet. Die pädagogischen Fachkräfte in der Kita Am Steinberg wie auch aus den anderen Kindertagesstätten können sich die neue Beleuchtungsanlage anschauen und vorab testen.
Neben der Stromeinsparung und dem Klimaschutz bietet die LED-Technik diese Vorteile:
Die Lampen entwickeln weniger Abwärme, so dass sich die Räume gerade im Sommer nicht so aufheizen. Die Lichtqualität ist höher, was eine homogene Ausleuchtung des Raums betrifft und sich auch auf die Farbwiedergabe auswirkt. Durch Präsenzmelder kann nicht vergessen werden, die Lampen auszuschalten. Zudem kann die Helligkeit nach dem Nutzerbedarf eingestellt, also gedimmt werden.

Nach einer ersten Schätzung kostet der Austausch der Leuchtmittel in einer Kita rund 80.000 Euro. Die Maßnahme soll über Fördermittel des Landes Hessen bezuschusst werden.
Als Projektstart sind die Sommerferien 2021 vorgesehen. Nach erfolgreichem Test soll dann die Umrüstung in der Kita Am Steinberg beginnen, die übrigen Einrichtungen werden nach und nach in den folgenden Jahren umgerüstet.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos