Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Sträucher und Bäume werden zurückgeschnitten

HOFHEIM Im Stadtgebiet Hofheim stehen Gehölzschnitte an.
Am Donnerstag, 4. Februar, werden am Lärmschutzwall an der Querspange in Diedenbergen in einem Teilabschnitt auf etwa 250 Quadratmetern einzelne abgestorbene Wildbäume entfernt und Sträucher zurückgeschnitten. Die Maßnahme ist mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt.

Am Freitag, 5. Februar, finden Baumpflegearbeiten entlang des Richard-Zorn-Weges statt. Dadurch kann es sein, dass Radfahrer und Fußgänger den Weg nur eingeschränkt nutzen können. Die Stadt Hofheim bittet um Verständnis für die Arbeiten.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos