Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Adventskalender: 24 Rathausfenster mit weihnachtlichen Motiven

HOFHEIM Premiere in Hofheim: In dieser Vorweihnachtszeit gibt es erstmals einen Rathausadventskalender. Vom 1. bis zum 24. Dezember leuchtet jeden Tag ein neues Weihnachtsbild in den Fenstern des Bürgerbüros.
von links: Elisabeth und Janina überreichen gemeinsam mit ihrer Betreuerin Hildegard Stühler im Bürgerbüro die Motive für den Adventskalender an Bürgermeister Christian Vogt.© Stadt Hofheim
Die Kinder der Betreuung der Heiligenstockschule haben dafür fleißig gebastelt. Dabei herausgekommen sind 24 liebevoll gestaltete Motive, die auf Weihnachten einstimmen.

„Es ist durch die äußeren Umstände eine sehr andere, stillere Adventszeit. Deshalb möchten wir mit dieser Aktion etwas Licht in die dunklen Dezembertage bringen“, sagt Bürgermeister Christian Vogt. „Ich danke allen, die an der Organisation dieses Kalenders beteiligt waren, besonders den fleißigen Kindern, die gebastelt haben.“ Er hoffe, dass sich die Hofheimerinnen und Hofheimer bei ihrem Besuch im Bürgerbüro oder auf ihrem Weg über den Chinonplatz an den bunten weihnachtlichen Bildern erfreuen. Zum Dank schickte er einen Korb mit Naschereien zu den Kindern in die Betreuung.

Die 24 Motive sind mit transparentem Papier auf dunkle Pappe aufgeklebt und in Leuchtrahmen von innen an den Fenstern befestigt. Die „Türchen“ beginnen am Haupteingang des Rathauses und laufen chronologisch über die Ecke des Hauses entlang der Hauswand an der Elisabethenstraße. Die verzierten Fenster im Rathaus leuchten vom 1. bis zum 22. Dezember täglich von 5 bis 8 Uhr und von 16 bis 22 Uhr. Vom 24. bis 26. Dezember erstrahlen sie den ganzen Tag.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos