Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Casteller Straße wird halbseitig gesperrt – Busse werden umgeleitet

HOFHEIM Die Casteller Straße in Diedenbergen wird in Höhe der Hausnummer 51 vom 10. bis 12. November halbseitig gesperrt. Hier muss ein Hydrant repariert werden.
Der Verkehr in Richtung Hofheim wird umgeleitet. Betroffen ist auch der Busverkehr der Linien X26, 262 und 406. Die Haltestellen Rathaus und Dachsweg werden nicht angefahren.

Der komplette Verkehr in Richtung Hofheim wird wie folgt umgeleitet: In der Casteller Straße vor der Ampel nach links abbiegen in die Wildsachsener Straße und von dort nach rechts (Turnhalle) in den „Oberen Haingraben“. Die Straße „Oberer Haingraben“, hier werden beidseitig Halteverbote eingerichtet, ganz durchfahren und weiter geradeaus in die Marxheimer Straße, die am Ortsausgang wieder auf die Casteller Straße führt.

Wichtig für die Busfahrgäste: Die Ersatzhaltestelle für Diedenbergen „Rathaus“ befindet sich in der Straße Oberer Haingraben Ecke Hirtenpfad, die Ersatzhaltestelle für „Dachsweg“ in der Marxheimer Straße vor Hausnummer 14.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos