Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Jubiläums-Portrait des französischen Schriftstellers François Rabelais ziert das Foyer der Hofheimer Stadthalle

Vom 25. bis 28. Mai 2017 feierten Bürgerinnen und Bürger aus der französischen Stadt Chinon und Hofheim das 50jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft.
Bürgermeisterin Stang und Chinon-Referentin Beate Barth vor dem Rabelais-Bild.
Bürgermeisterin Stang und Chinon-Referentin Beate Barth vor dem Rabelais-Bild in der Stadthalle.© Stadt Hofheim
Chinons Bürgermeister Jean-Luc Dupont ließ im Rahmen des Begrüßungsempfangs vor den Augen aller Gäste von Jean Pierre Blanchard, einem berühmten Maler aus Chinon, auf der Bühne ein Portrait von Rabelais zeichnen. Live und zu Musik – ein beeindruckendes Schauspiel.
Anschließend übergab er das fertige Portrait offiziell an die Stadt Hofheim als Geschenk anlässlich des Partnerschaftsjubiläums.

Bürgermeisterin Gisela Stang und Beate Barth, Chinon-Referentin des Förderkreises Hofheimer Städtepartnerschaften, verliehen diesem Geschenk der französischen Freunde heute einen würdigen Platz.
Das 1,70 Meter hohe und 1,40 Meter breite Kunstwerk ziert ab sofort das Foyer der Hofheimer Stadthalle und empfängt dort Besucher- und Besucherinnen im Bereich neben der Bar.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos