Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Neuer Service: Termin im Bürgerbüro online buchen

HOFHEIM Wer etwas im Hofheimer Bürgerbüro erledigen möchte, kann dafür ab 1. Oktober 2020 seinen Termin online über einen Link auf der städtischen Webseite www.hofheim.de buchen. Außerdem öffnet das Bürgerbüro ab Oktober zusätzlich am Montagnachmittag von 14 bis 18 Uhr.
Die Online-Terminvergabe für die verschiedenen Dienstleistungen des Bürgerbüros führt in drei Schritten ans Ziel:
1. Auswählen, welche Angelegenheit erledigt werden soll und wie häufig, zum Beispiel, ob ein Kinderreisepass beantragt wird oder zwei oder drei. Angezeigt wird der Nutzerin oder dem Nutzer, welche Unterlagen mitgebracht werden müssen.
2. Den gewünschten Termin aussuchen.
3. Kontaktdaten eingeben und registrieren.
Der Termin wird umgehend auf den angegebenen E-Mail-Account bestätigt. Falls der Termin nicht eingehalten werden kann, kann er durch einen Klick in der Bestätigungsemail storniert werden.

So einfach, schnell und rund um die Uhr können die Bürgerinnen und Bürger ihren nächsten Besuch im Bürgerbüro planen.
Zur besseren Koordination wird gebeten, die Bestätigungsemail ausgedruckt oder auf dem Handy oder Tablet an der Infotheke vorzuzeigen.

„Gemeinsam mit dem Team Bürgerbüro habe ich mich für diesen neuen Service entschieden, weil sehr häufig die Telefonleitungen ausgelastet waren. So haben Bürgerinnen und Bürger oft mehrere Anläufe benötigt, um einen Termin zu vereinbaren. Das passt aber nicht zum Service-Gedanken unserer Verwaltung. Deshalb freuen wir uns, wenn der neue Service ab 1. Oktober rege genutzt wird und die Telefonleitungen frei bleiben“, erklärt Bürgermeister Christian Vogt.

Aufgrund der Corona-Infektionslage hat die Stadtverwaltung Hofheim entschieden, dass das Bürgerbüro weiterhin nur mit Terminvergabe arbeitet. Bei der telefonischen Anmeldung werden Name, Anschrift und Telefonnummer der Besucherinnen und Besucher festgehalten, um eine Nachverfolgung eventueller Infektionen zu ermöglichen.
Hinzu kommt, dass die Ausgabe von neuen Ausweisen am Fenster am 30. September endet. Dann muss auch für das Abholen von neuen Personalausweisen und Reisepässen wieder ein Termin vereinbart werden. Die Telefonleitungen würden also ohne Online-Termin-Buchung noch mehr belastet.

Damit das Bürgerbüro mehr Termine anbieten kann, werden ab 1. Oktober 2020 die Öffnungszeiten um den Montagnachmittag erweitert und sind dann wie folgt: Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 14 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 12 Uhr.

Termine können wie beschrieben jederzeit über die neue Online-Funktion und weiterhin auch unter der Telefonnummer (06192) 202-270 zu folgenden Zeiten vereinbart werden: Montag, Dienstag, Donnerstag von 7.30 bis 18 Uhr, Mittwoch von 7.30 bis 14 Uhr, Freitag von 7.30 bis 16 Uhr, Samstag von 9 bis 12 Uhr.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos