Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitLeben

Junges im Wildpark: Erster Nachwuchs des neuen Hirsches geboren

HOFHEIM Der Hofheimer Wildpark unterhalb des Kapellenbergs hat einen neuen Bewohner.
Neugeborenes Hirschkalb mit seinen Eltern
Das neugeborene Hirschkalb mit seinen Eltern im Hofheimer Wildpark© Stadt Hofheim
Wie Revierförster Karlheinz Kollmannsberger berichtet, ist das nun geborene männliche Kalb der erste Nachwuchs des neuen Hirsches, der seit vergangenem Jahr im Gehege lebt. „Damit bewohnen nun neben dem Hirsch und dem Kalb noch vier Hirschkühe und die Wildschweine den Wildpark“, sagt Kollmannsberger.

Wer die Tiere unterstützen möchte, hat mit einer Futterspende in die Futterbox weiter jederzeit die Gelegenheit dazu. Die Tiere freuen sich über altes Brot, Eicheln, Bucheckern, Kastanien, Nüsse, Obst und Gemüse. „Allerdings bitten wir darum, keine verdorbenen Lebensmittel, Gebäck, Süßwaren oder Müll in die Box zu werfen“, appelliert Kollmannsberger.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos