Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen aus Hofheim am Taunus veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2016 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
  1. Kultur | Pressemeldung vom 30.10.2017

    Ausstellung im Rathaus-Foyer: Malereien von Herbert Pape

    Herbert Pape stellt seine Werke zu den Tagen der Offenen Ateliers im Foyer des Hofheimer Rathauses aus. Vom 5.bis zum 16. November sind die Malereien am Wochenende sowie unter der Woche zu den Rathaus-Öffnungszeiten zu sehen.
  2. Kultur | Pressemeldung vom 30.10.2017

    Im Stadtmuseum: Lesung zum Gedenktag der Reichpogromnacht 1938

    Zum Gedenktag der Reichspogromnacht 1938 gibt es im Stadtmuseum eine Lesung mit Michel Bergmann aus dessen Roman „Machloikes“. Michel Bergmann, 1945 als Kind jüdischer Eltern in einem Schweizer Internierungslager geboren, zog nach Stationen in Paris nach Frankfurt. Der Stadt und dem jüdischen Leben der fünfziger Jahre hat er mit "Machloikes" ein Denkmal gesetzt.
  3. Kultur, Rathaus | Pressemeldung vom 24.10.2017

    LED-Leuchten im Stadtmuseum sparen bis zu 90 Prozent Energie

    Der Ausstellungsbereich im Erdgeschoss des Stadtmuseums Hofheim wurde – rechtzeitig zur neuen Sonderausstellung „Ida Kerkovius. Im Herzen der Farbe“ - mit neuen Leuchten versehen. Die LED-Leuchten für rund 43.000 Euro sind der alten Beleuchtung, was Energieverbrauch und Ausleuchtung angeht, um Klassen voraus.
  4. Kultur, Leben | Pressemeldung vom 22.09.2017

    Veranstaltungen des Ausländerbeirats zur Interkulturellen Woche

    Der Ausländerbeirat Hofheim beteiligt sich an der Interkulturellen Woche mit den folgenden beiden Veranstaltungen:
  5. Kultur | Pressemeldung vom 12.09.2017

    Freude beim Stadtmuseum - Damen Lions-Club übereignet Arbeiten des Preisträgers des Marta Hoepffner-Preises für Fotografie 2017

    HOFHEIM Der Bestand des Stadtmuseums Hofheim wird dank einer Spende des Damen Lions-Clubs Hofheim Rhein-Main um die Preisträgerarbeit des Marta Hoepffner-Preises für Fotografie erweitert.
  6. Leben | Pressemeldung vom 31.08.2017

    Com-Box - Deutsch lernen mit modernster Technik

    HOFHEIM Schon seit Anfang März 2017 haben Flüchtlinge in Hofheim und Umgebung die einmalige Chance in der sogenannten Com-Box – mit Unterstützung modernster Technik - die deutsche Sprache zu erlernen.
  7. Rathaus | Pressemeldung vom 30.08.2017

    Jubiläums-Portrait des französischen Schriftstellers François Rabelais ziert das Foyer der Hofheimer Stadthalle

    Vom 25. bis 28. Mai 2017 feierten Bürgerinnen und Bürger aus der französischen Stadt Chinon und Hofheim das 50jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft.
  8. Kultur, Rathaus | Pressemeldung vom 28.08.2017

    Stadtmuseum erhält Werke von Friedel Schulz-Dehnhardt als Schenkung

    HOFHEIM Bürgermeisterin Gisela Stang und Eva Scheid, Leiterin des Stadtmuseums, freuen sich erneut über einen reichhaltigen Zuwachs an Werken für das Stadtmuseum, den sie am Montag der Öffentlichkeit vorstellten.
  9. Rathaus | Pressemeldung vom 28.08.2017

    Schachverein 1920 Hofheim gelingt sensationeller Doppel-Aufstieg

    HOFHEIM Erstmals seit zwölf Jahren wird es wieder Bundesliga-Schach in Hofheim geben. Mit einem spektakulären Doppelaufstieg der Damen- und Herrenteams hat es der Schachverein 1920 Hofheim am Taunus geschafft in das Oberhaus zurückzukehren.
  10. Kultur, Rathaus | Pressemeldung vom 25.08.2017

    Manfred Walch gewinnt städtischen Weinetiketten-Wettbewerb – Sein Motiv „Sonnenhang V“ wird den Jahrgang 2016 zieren

    HOFHEIM Die Jury des Weinetiketten-Wettbewerbs hatte diesmal in der Tat die „Qual der Wahl“: 19 Motive waren eingereicht worden, doch nur eines kann die Flaschen des städtischen Weins „Diedenbergener Sonnenhangs 2016“ zieren.
  11. Leben, Rathaus | Pressemeldung vom 09.08.2017

    Michel Rousseau ist Ehrenbürger der Stadt Hofheim

    HOFHEIM Die Stadt Hofheim hat einen neuen Ehrenbürger: Bürgermeisterin Gisela Stang und stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher Christian Vogt überreichten am Wochenende Michel Rousseau, dem ehemaligen Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins in der französischen Partnerstadt Chinon, den Ehrenbürgerbrief sowie den großen Golddukaten.
  12. Leben, Rathaus | Pressemeldung vom 01.08.2017

    Mit Ehrenbriefen und -nadeln für 140 Jahre ehrenamtliches Engagement gedankt

    HOFHEIM Sechs Ehrenbriefe des Landes Hessen haben Bürgermeisterin Gisela Stang und Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Vater am Dienstag an Bürgerinnen und Bürger überreicht, die in der Kommunalpolitik engagiert waren oder noch sind. Die Ehrennadel der Stadt Hofheim in Gold wurde an Wilhelm Bingel und an Horst Völker überreicht, für ihre Verdienste als Ortsgerichtsschöffen.
  13. Rathaus | Pressemeldung vom 07.07.2017

    Austausch von Erfahrungen: Assistentinnen trafen sich in Hofheim

    Was gibt es neues aus den Vorzimmern der Behördenleitungen im Main-Taunus-Kreis? Darüber haben sich 20 der 26 eingeladenen Assistentinnen bei ihrem jährlichen Treffen ausgetauscht. Diesmal war die Runde im Hofheimer Rathaus zu Gast. Bei Kaffee und Kuchen begrüßten Bürgermeisterin Gisela Stang, Erster Stadtrat Wolfgang Exner und Stadtrat Wolfgang Winckler die Damen im Magistratssitzungszimmer.
  14. Leben | Pressemeldung vom 07.07.2017

    Kinderstadt: Geschäftiges Treiben in 17 verschiedenen Betrieben

    Die Hofheimer Kinderstadt läuft seit dieser Woche auf Hochtouren. Geschäftiges Treiben hat auf dem Gelände der Pestalozzischule in Hofheim Einzug gehalten. Jedes Kind hat seinen Traumberuf gefunden und so stellt die Stadtgesellschaft mittlerweile Schmuck, Brot, Bauchläden und einiges mehr selbst her. Dienstleister wie eine Bank, ein Wellness-Salon und eine Milchshake-Bar sorgen für das Wohlbefinden der Bürger. Am Dienstag mischte sich Bürgermeisterin Gisela Stang mit Susanne Ebert von der Taunus Sparkasse und Francisco Rodriguez von der Mainova AG in den Trubel des Stadtlebens. Der pädagogische Leiter der Kinderstadt, Bernd Schick, führte die Gruppe durch die verschiedenen Betriebe. Am Ende des Besuchs stand dann ein Interview in der TV-Station der kleinen Stadt, unterstützt von der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese ermöglicht die medienpädagogische Begleitung des Projekts durch den Offenen Kanal Frankfurt-Offenbach.
  15. Leben | Pressemeldung vom 05.07.2017

    Zu viele gut gemeinte Leckerlis machen Wildschweine zu fett

    HOFHEIM Regelmäßig hier und da ein Häppchen zu viel, das macht auf Dauer dick und ist nicht nur für Menschen ungesund, sondern auch für Tiere. Am beliebten Wildgehege am Kapellenberg weisen HessenForst und Stadt Hofheim daher künftig die Besucherinnen und Besucher darauf hin, dass ihre gut gemeinten Futter-Mitbringsel besonders den Wildschweinen nicht wirklich gut tun.

... 16 - 30 von 45

zu einer Ergebnisseite springen:
zu einer bestimmten Seite:
  1. 1
  2. aktuelle Seite">: 2
  3. 3

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos