Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen aus Hofheim am Taunus veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2016 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
  1. Kultur | Pressemeldung vom 06.12.2021

    Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Stadtmuseum – Engagiert für Kunst, Kultur und Bildung

    HOFHEIM Am 5. Dezember 2021 war Internationaler Tag des Ehrenamtes in Deutschland. Rund 40 Millionen Menschen engagieren sich in diesem Bereich, ihr Einsatz dabei ist vielfältig. Auch das Stadtmuseum in Hofheim pflegt diese besondere Form der Zusammenarbeit von Beginn an.
  2. Rathaus | Pressemeldung vom 03.12.2021

    Fahrspur der „Alten Bleiche“ wird gesperrt

    HOFHEIM An der Ecke „Alte Bleiche“ und Seilerbahn, gegenüber vom Busbahnhof, beginnt am Montag, 6. Dezember, der Neubau eines Bürohauses.
  3. Rathaus | Pressemeldung vom 30.11.2021

    Die Salzsilos sind gut gefüllt

    HOFHEIM Die Stadt Hofheim ist vorbereitet auf Schnee und Glätte. Nach Angaben des Stadtrates Bernhard Köppler hat der Bauhof 25 Tonnen Magnesiumchloridlauge eingelagert. Die Salzsilos sind mit insgesamt 125 Tonnen Salz gut gefüllt; hinzu kommen noch 24 Tonnen Sacksalz für die Handkolonnen. Zum ersten Mal in diesem Winter sind die Mitarbeiter des Bauhofs am ersten Adventswochenende ausgerückt.
  4. Rathaus | Pressemeldung vom 08.11.2021

    Stadtältester Karl Hommel ist verstorben

    HOFHEIM Die Kreisstadt Hofheim am Taunus trauert um ihren Stadtältesten Karl Hommel, der im Alter von 87 Jahren am 2. November 2021 verstarb.
  5. Rathaus | Pressemeldung vom 07.11.2021

    Feuerwehrleute erhalten Anerkennungsprämie

    HOFHEIM Bürgermeister Christian Vogt und Erster Stadtrat Wolfgang Exner haben in der Hofheimer Stadthalle 36 Feuerwehrleute geehrt. Sie erhielten vom Land Hessen eine Anerkennungsprämie für zehn, 20, 30 oder 40 Jahre in den Einsatzabteilungen.
  6. Kultur | Pressemeldung vom 03.11.2021

    Kellereigebäude wird in buntes Licht getaucht

    HOFHEIM Am Freitag, 12. November, gibt es auf dem Kellereiplatz von 18 bis 22 Uhr ein buntes Lichtspektakel. Bei dem Projekt „Flashlines“ nutzt das Künstlerpaar Daniela und Pascal Kulcsár leistungsfähige Beamer, um das Kellereigebäude mit Lichtern gleichsam anzumalen. Aber auch die Zuschauerinnen und Zuschauer können mitmachen: Durch Scannen eines QR-Codes mit dem eigenen Smartphone kann man die Farben und Formen der Lichtbilder auf der Fassade des Kellereigebäudes verändern.
  7. Kultur | Pressemeldung vom 01.11.2021

    Zwei Künstlerinnen zeigen „Farbe, Foto, Faden“

    HOFHEIM Die Künstlerinnen Cynthia Pfeffer aus Hofheim und Ines A. Hudak aus Flörsheim präsentieren im Rathaus Hofheim erstmals vom 21. November bis 9. Dezember ihre Werke im Foyer des Hofheimer Rathauses. „Farbe, Foto, Faden“ ist der Titel der Ausstellung.
  8. Kultur | Pressemeldung vom 28.10.2021

    Comedian Harmonists: Weihnachtskonzert für Seniorinnen und Senioren

    HOFHEIM Am Dienstag, 30. November, gibt es um 17 Uhr für die Hofheimer Seniorinnen und Senioren in der Stadthalle ein kostenloses Weihnachtskonzert. Es treten die „Berlin Comedian Harmonists“ auf. Für ihr Programm „Morgen, Kinder, wird’s was geben“ haben sie Weihnachtslieder wie „Maria durch ein Dornwald ging“ im Stil der Comedian Harmonists arrangiert. Sie geben aber auch Klassiker wie „Veronika“ zum Besten und erzählen zwischendurch überraschend persönliche Geschichten zum Thema Weihnachten.
  9. Rathaus | Pressemeldung vom 26.10.2021

    Über 100 Briefe: Post aus der Coronazeit ins Jahr 2121

    HOFHEIM Wie das Leben in den Jahren 2020 und 2021 für die Menschen in Hofheim war, möchte die Stadtverwaltung für die nächsten Generationen festhalten. Dazu startete das Stadtarchiv Hofheim die Aktion „Briefe in die Zukunft: 2121“.
  10. Rathaus | Pressemeldung vom 22.10.2021

    Herbststurm: Stadt warnt vor Aufenthalt im Wald – Ahorn am Richard-Zorn-Weg umgebrochen

    HOFHEIM Der erste Herbststurm hat auch im Stadtwald gewütet. Die Stadt Hofheim warnt deshalb dringend davor, sich im Wald aufzuhalten. „Das ist lebensgefährlich“, sagt Förster Leif Leonhardt und appelliert, für den Spaziergang oder die Jogging-Runde bis auf Weiteres zum Beispiel auf Feldwege auszuweichen.
  11. Kultur | Pressemeldung vom 21.10.2021

    Auf der Suche nach der Form - Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt

    Das Stadtmuseum Hofheim am Taunus zeigt vom 24. Oktober 2021 bis 20. Februar 2022 die Ausstellung "Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt".
  12. Kultur | Pressemeldung vom 20.10.2021

    Premierenlesung mit Nele Neuhaus

    HOFHEIM Wer den neuen Taunus-Krimi von Nele Neuhaus vor allen anderen in den Händen halten möchte, hat dazu bei einer Premierenlesung am Mittwoch, 17. November, Gelegenheit. Am Tag vor dem Erscheinen liest die Bestseller-Autorin um 19 Uhr in der Hofheimer Stadthalle aus ihrem Buch „In ewiger Freundschaft“. Die Lesung ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des „Weißen Ringes Main-Taunus“. Unterstützt wird die Autorin von Tim Bergmann, der in ihren Romanverfilmungen die Rolle von Kommissar Oliver von Bodenstein spielt.
  13. Leben | Pressemeldung vom 14.10.2021

    Nächtliche Fahrradreparatur beim „Stadtradeln“

    HOFHEIM Beim weltweiten „Stadtradeln“ des Klimabündnisses waren 309 Radlerinnen und Radler aus Hofheim dabei. In 26 Teams legten sie innerhalb von drei Wochen mehr als 83.000 Kilometer zurück und sparten dabei 12 Tonnen Kohlenstoffdioxid ein. Das entspricht dem CO2-Ausstoß von sechs Flugreisen von Frankfurt nach New York. Seit der ersten Teilnahme vor sieben Jahren hat sich die Zahl der Radelnden und die Menge der zurückgelegten Kilometer vervielfacht. „Viele Hofheimerinnen und Hofheimer haben die Freude am Radfahren während der Pandemie entdeckt – oder wiederentdeckt“, so Bürgermeister Christian Vogt. „Ich danke allen, die für den Klimaschutz in die Pedale treten.“
  14. Rathaus | Pressemeldung vom 08.10.2021

    Ehrenamtliches Wirken in Beiräten mit Ehrennadeln in Silber und Bronze gewürdigt

    HOFHEIM Für ihr Engagement im Seniorenbeirat, Ausländerbeirat und im Ortsbeirat Wallau haben Bürgermeister Christian Vogt und Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler Bürgerinnen und Bürger mit Ehrennadeln der Stadt Hofheim ausgezeichnet. Monika Altenhofen, Eva Dörr und Nimet Aydin erhielten die Ehrennadel in Silber, Erwin Rompf die Ehrennadel in Bronze.
  15. Rathaus | Pressemeldung vom 05.10.2021

    Stadt dankt mit Ehrennadeln für Beiträge zur lebendigen Stadtgesellschaft

    HOFHEIM Sich um die Instandhaltung der vereinseigenen Sporthalle kümmern, im Carneval-Verein die Garden neu aufstellen, den Nachwuchs fördern und im Vereinsvorstand aktiv sein – eine Bürgerin und drei Bürger sind für dieses ehrenamtliche Engagement am Dienstag mit der Ehrennadel der Stadt Hofheim in Gold oder Bronze ausgezeichnet worden.

... 1 - 15 von 49

zu einer Ergebnisseite springen:
zu einer bestimmten Seite:
  1. aktuelle Seite">: 1
  2. 2
  3. 3

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos