Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen aus Hofheim am Taunus veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2014 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
  1. Leben, Rathaus | Pressemeldung vom 06.12.2019

    Krippen-Angebot in Lorsbach: Aus den Hummelchen werden Glückskinder

    HOFHEIM Das Angebot der Krippenplätze bei den „Lorsbacher Hummelchen“ ist gesichert. Bürgermeister Christian Vogt und Stadtrat Bernhard Köppler haben entsprechende Verträge mit der Glückskinder Lorsbach GmbH und dem Verein Kind und Natur e.V. unterzeichnet, nachdem der Magistrat diesen Dokumenten zugestimmt hatte.
  2. Kultur | Pressemeldung vom 05.12.2019

    Buchvorstellung: Hauptstraße Hofheim am Taunus

    HOFHEIM Rechtzeitig vor Weihnachten hat das Autorenteam des 2018 gegründeten Historischen Arbeitskreises Hofheim das Buch nach fast zweijähriger Arbeitszeit fertigstellen können und hofft damit ein informatives und unterhaltsames Lese-und Bilderbuch - somit ein perfektes Geschenk – geschaffen zu haben.
  3. Rathaus | Pressemeldung vom 05.12.2019

    Neuer Damhirsch ist im Wildgehege eingezogen

    HOFHEIM Im Wildgehege Hofheim ist ein neuer Damhirsch eingezogen.
  4. Stadtwerke, Rathaus | Pressemeldung vom 04.12.2019

    Gebühren für Leerung von Sammelgruben sinken

    HOFHEIM Der Vertrag mit dem Anbieter über die Entleerung der Sammelgruben im Stadtgebiet Hofheim wurde über die einjährige Mindestlaufzeit hinaus nicht verlängert. Die Stadtwerke Hofheim haben die Leistungen neu ausgeschrieben, der Auftrag wurde ab 1. Januar 2020 an einen anderen Anbieter vergeben.
  5. Rathaus | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Sprechzeiten städtischer Einrichtungen rund um die Feiertage

    HOFHEIM Wer rund um die Weihnachtsfeiertage und Neujahr etwas bei der Stadt Hofheim erledigen möchte, sollte unbedingt beachten, dass das Rathaus und andere städtische Einrichtungen zeitweise geschlossen sind.
  6. Rathaus | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Taubengasse für Fußgänger gesperrt

    HOFHEIM Die Taubengasse ist vom 9. bis 23. Dezember für Fußgänger voll gesperrt. Hier verlegt eine Firma Stromkabel im Auftrag der Syna.
  7. Rathaus | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Weihnachtsbaum selbst einschlagen

    HOFHEIM Wer seinen Weihnachtsbaum selbst einschlagen möchte, hat dazu in Hofheim am Samstag, 14. Dezember, von 10 bis 16 Uhr Gelegenheit.
  8. Leben | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Sprechstunde des Schiedsamtes fällt am 16. Dezember aus

    HOFHEIM Die Sprechstunde des Schiedsamtes Hofheim mit Schiedsfrau Erika Haux fällt am Montag, 9. Dezember, aus. Die nächste Sprechstunde ist am Montag, 16. Dezember, von 17 bis 18 Uhr im Rathaus, Chinonplatz 2, Untergeschoss, Zimmer 0028, Telefon 06192 / 202 – 275.
  9. Kultur | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Führung durch "Blick auf Heute. 1. Taunus-Kunst-Triennale"

    HOFHEIM Im Stadtmuseum Hofheim ist die neue Ausstellung „Blick auf Heute. 1. Taunus-Kunst-Triennale“ zu sehen.
  10. Kultur | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Workshop "Malerei für Anfänger"

    HOFHEIM Für Jugendliche und Erwachsene wird im Stadtmuseum Hofheim der Workshop „Malerei für Anfänger“ angeboten.
  11. Leben | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Wochenmarkt auf Ludwig-Meidner-Platz verlegt

    HOFHEIM Am Samstag, 7. Dezember, wird der Wochenmarkt vom Platz „Am Untertor“ auf den Ludwig-Meidner-Platz verlegt.
  12. Kultur, Tourismus | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Mehr als 60 Stände und viel Musik beim Hofheimer Adventsmarkt

    HOFHEIM Zum Adventsmarkt verwandeln sich am kommenden Wochenende der Parkplatz „Am Untertor“ vor der beleuchteten Turmzeile und die Fußgängerzone in der mittleren Hauptstraße in ein stimmungsvolles kleines Weihnachtsland.
  13. Kultur | Pressemeldung vom 03.12.2019

    Vorlesestunde zum Nikolaustag

    HOFHEIM Das Buch von Clement C. Moore „Als der Nikolaus kam“ wird am Freitag, 6. Dezember, um 15 Uhr in der Stadtbücherei Hofheim, Elisabethenstraße 3, für Kinder ab drei Jahren vorgelesen.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos