Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen aus Hofheim am Taunus veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2014 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
  1. Leben, Rathaus | Pressemeldung vom 20.04.2018

    Rund 200 Beschäftigte waren von Pädagogischen Fachtagen begeistert

    HOFHEIM Begeistert und mit großem Interesse haben rund 200 Beschäftigte aus fast allen Hofheimer Kindertagesstätten, Krippen, Horten und Betreuungseinrichtungen sowie Tagespflegepersonen und interessierte Gäste an den Pädagogischen Fachtagen teilgenommen, die am 17. und 18. April von der Stadt Hofheim angeboten wurden.
  2. Leben | Pressemeldung vom 18.04.2018

    Schöffenwahl: Stadt ist weiter auf der Suche nach Freiwilligen

    HOFHEIM Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Die Stadt Hofheim ist weiter dringend auf der Suche nach Frauen und Männern, die am Amtsgericht Frankfurt und am Landgericht Frankfurt als Vertreterinnen und Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.
  3. Stadtwerke | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Stadtwerke tauschen Wasserzähler in Diedenbergen aus

    HOFHEIM Die Stadtwerke Hofheim werden in Diedenbergen von Montag, 7. Mai, bis Mittwoch, 30. Mai, turnusmäßig die Wasserzähler austauschen. Die Mitarbeiter kommen montags bis donnerstags zwischen 7.30 und 16 Uhr sowie freitags zwischen 7.30 und 12 Uhr.
  4. Wirtschaft | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Bildungscoach berät Unternehmen und Mitarbeiter

    HOFHEIM Frank Brückner, Fachkräfteentwickler und Bildungscoach der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt, bietet in der Regel jeden ersten Dienstag im Monat eine kostenfreie Weiterbildungsberatung für Unternehmensleitungen, Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen an.
  5. Kultur | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Welttag des Buches: Stöbern, schmökern, spielen und gewinnen

    HOFHEIM Die Stadtbücherei Hofheim lädt zum „Welttag des Buches“ alle großen und kleinen Leserinnen und Leser am Samstag, 28. April, von 9 bis 13 Uhr in ihre Räume in der Elisabethenstraße 3 ein.
  6. Kultur | Pressemeldung vom 17.04.2018

    "Sport ist herrlich" heißt es in der Vorlesestunde

    HOFHEIM Das Buch von Ole Könnecke „Sport ist herrlich“ wird am Freitag, 27. April, um 15 Uhr in der Stadtbücherei Hofheim, Elisabethenstraße 3, für Kinder ab vier Jahren vorgelesen. Fußball ist toll – außer die eigene Mannschaft schießt immer daneben und verliert. Reiten ist reizvoll – solange das Pferd macht, was der Reiter will. Und auch viele andere Sportarten werden hier auf originelle und witzige Art vorgestellt.
  7. Kultur | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Bildvortrag: Wie die Reformation den Innenraum von Kirchen veränderte

    HOFHEIM Wie die Reformation auch den Innenraum von Kirchen verändert hat, das ist Inhalt eines Bildvortrags von Hans Dohm M.A., Deutsche Stiftung Denkmalschutz, am Donnerstag, 26. April, 19 Uhr, im Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11. Der Eintritt ist frei - eine Anmeldung nicht erforderlich.
  8. Kultur | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Malschule Horvat zeigt die 14. Jahresausstellung

    HOFHEIM Die Malschule Horvat zeigt vom 22. April bis 9. Mai ihre 14. Jahresausstellung im Foyer des Rathauses Hofheim, Chinonplatz 2.
  9. Kultur | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Monika Öchsner führt durch Ev Grüger-Ausstellung

    HOFHEIM Wer die Sonderausstellung „Ev Grüger. Vision und Form“ kennenlernen möchte, ist bei der Führung am Sonntag, 22. April, 11.15 Uhr, genau richtig. Monika Öchsner erläutert die Werke der Künstlerin, die im November 2017 verstorben ist und dem Stadtmuseum ihren Nachlass vermacht hat. Der Eintritt kostet für Erwachsene 5 Euro, ermäßigt 4 Euro. Veranstalter ist der Magistrat der Stadt Hofheim – Stadtmuseum/Stadtarchiv in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Hofheim e.V. und dem Förderkreis Stadtmuseum e.V.
  10. Leben | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Tag der Erde: Starkes Team vertritt Hofheim in den Weilbacher Kiesgruben

    HOFHEIM Das Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben feiert erneut den internationalen Umwelttag „Tag der Erde“ und die Stadt Hofheim ist als die älteste Fair-Trade-Stadt im Main-Taunus-Kreis mit von der Partie.
  11. Rathaus | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Auch nachts wird an Gleistrasse gearbeitet

    HOFHEIM Die Deutsche Bahn AG lässt Bauarbeiten an der Gleistrasse zwischen den Bahnhöfen Niedernhausen und Hofheim ausführen. Dabei ist es notwendig, dass auch zur Nachtzeit gearbeitet wird, wenn die Züge in größeren Abständen fahren. Dies betrifft verschiedene Nächte ab sofort bis zum 9. Dezember 2018.
  12. Rathaus | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Sperrmüll illegal am Grillplatz entsorgt: Wer hat etwas beobachtet?

    HOFHEIM Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte große Mengen Hausrat und Sperrmüll zum Grillplatz Viehweide unterhalb der Gasstätte illegal entsorgt. Die Stadt Hofheim hofft, dass diese Transporte aufgefallen sind.
  13. Rathaus | Pressemeldung vom 17.04.2018

    Schöne Fotos aus Hofheim: Stadtverwaltung ist jetzt bei Instagram aktiv

    HOFHEIM Die Stadt Hofheim hat nun ein eigenes Profil bei Instagram. Auf der Social-Media-Plattform stehen Bilder im Vordergrund. Hofheim mangelt es nicht an schönen Motiven:
  14. Rathaus | Pressemeldung vom 13.04.2018

    Richtfest Wildsachsenhalle: Projekt liegt im Zeitplan

    Nach fünf Monaten harter Arbeit können sich die Ergebnisse bereits sehen lassen: Die Erweiterung und Sanierung der Wildsachsenhalle ist auf einem guten Weg. Am Freitag, 13. April, war nun Zeit für ein zünftiges Richtfest. Der Anbau für die Halle in Richtung Kirchgarten ist im Rohbau erstellt und die Dacharbeiten sind bereits in vollem Gange, Mitte März wurde mit der Elektro-Rohmontage und der Sanitärinstallation begonnen. Die Gewerke liegen also gut im Zeitplan.
  15. Rathaus | Pressemeldung vom 12.04.2018

    Vorderheide: Baumpflegearbeiten erforderlich und unschädlich

    Die Kreisstadt Hofheim am Taunus lässt in der Vorderheide Baumpflegearbeiten durchführen. Es handelt sich hierbei um Schnittmaßnahmen, bei denen zu dicht stehende Triebe vereinzelt werden, so dass die verbleibenden Triebe sich besser entwickeln können. Hierbei wird auch dünneres Totholz beseitigt. Solche Maßnahmen sind nach der Vorgabe des Bundesnaturschutzgesetzes ganzjährig zulässig und nach Aussage von Fachleuten noch bis deutlich in die Blüte der Bäume hinein sinnvoll. Bei diesen Pflegearbeiten werden selbstverständlich alle Anforderungen des Natur- und Artenschutzes eingehalten und keine Ruhe- und Fortpflanzungsstätten wildlebender Tiere beeinträchtigt.

... 1 - 15 von 24

zu einer Ergebnisseite springen:
zu einer bestimmten Seite:
  1. aktuelle Seite">: 1
  2. 2

Suche