Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Stadtnewsletter
Newsletter September

Rathaus-Newsletter: Neues im September 2017

Der Newsletter aus dem Hofheimer Rathaus informiert über aktuelle Themen aus Verwaltung, Kultur und Stadtleben. Das können Gebühren- und Satzungsänderungen, Änderungen bei der Müllabfuhr oder Veranstaltungshinweise sein. Aber auch hilfreiche Tipps zum Feuerwerk an Silvester und zur Waldbrandgefahr im Sommer sind Teil dieses Newsletter. Die Stadtkultur versorgt Sie über diesen Weg zusätzlich mit Veranstaltungshinweisen und Informationen zum Kartenvorverkauf.
  • Wasserzählerablesung: Neuerungen in diesem Jahr

    Die Stadtwerke Hofheim werden ab diesem Jahr keine Wasserzählerableser mehr entsenden. Stattdessen werden die Bürger angeschrieben und um Mitteilung ihres Wasserzählerstandes gebeten.

    Zur notwendigen Mitteilung des Wasserzählerstandes gibt es zwei Varianten:

    • Online auf www.hofheim.de oder über den eingedruckten QR-Code mit einem mobilen Endgerät. Bei dieser Möglichkeit ist zur Anmeldung die Verwendung der Objektnummer und des PIN Codes aus dem Anschreiben erforderlich.

    • Per Post über die integrierte, abtrennbare Postkarte, die ausgefüllt und portofrei an die Stadtwerke zurück gesendet werden kann.
  • Bundestagswahl 2017: Vorläufiges Endergebnis aus Hofheim

    Unter diesem Link gibt es verschiedene Ansichten zum vorläufigen Endergebnis der Bundestagswahl 2017 in Hofheim am Taunus. Für ihre ausgezeichnete Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Bundestagswahl bedankt sich die Stadt Hofheim mit Bürgermeisterin Gisela Stang und der Gemeindewahlleiterin Ilona Hakert ausdrücklich bei den freiwilligen Helferinnen und Helfern. „Die 250 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer haben am Wahlsonntag in Hofheim und seinen Stadtteilen sowie in den Briefwahlvorständen der Demokratie einen besonderen Dienst erwiesen“, sagte Gisela Stang.
  • Nächste Sendung: Jugendradio am Freitag ab 15 Uhr auf Radio X 91,8 FM

    Am Freitag, 29. September, strahlt das Hofheimer Jugendradio „United FM“ seine Herbstsendung von 15 bis 16 Uhr auf Radio X 91,8 FM oder per Livestream auf www.radiox.de aus. Das rund 25-köpfige Team gestaltet alle drei Monate eine eigene Livesendung beim Frankfurter Bürgerfunk „Radio X“. Für ihre kommende Sendung haben sich die Hofheimer Jugendreporter wieder viele spannende Themen vorgenommen, wie eine Umfrage zur Handynutzung in Hofheim, die Parade der Jugendkulturen für eine weltoffene Gesellschaft unter dem Motto „Der MTK bleibt bunt“, die Highlights und Hintergründe der Interkulturellen Woche in Hofheim.
  • Hofheimer Wald: Zwei Neue im Team Forst

    Im Team von Hofheims Revierförster Karlheinz Kollmannsberger gibt es zwei neue Mitarbeiter. Tim Hinkel und Tobias Reinhard verstärken seit kurzem die Hüter des Stadtwalds.
  • Neues Feuerwehrhaus Wallau: Land fördert Projekt

    Im Februar 2018 soll der Bau des neuen Feuerwehrhauses im Wallau beginnen. Das Projekt soll 1,8 Millionen Euro kosten. Das Land Hessen gibt 157.250 Euro dazu.
  • Wehranlage umgebaut: Fische können an der Wiesenmühle wandern

    Die alte Wehranlage Wiesenmühle ist kein Wanderhindernis mehr: Nach dem Umbau hat die Anlage den Charakter eines "Wildbachs", Forellen und andere Fische können den Schwarzbach hinauf schwimmen.
  • Hofheim lächelt: Intermezzo-Projekt für Kinder und Jugendliche

    „Hofheim lächelt“ ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren und läuft vom 6. bis 8. Oktober im Stadtmuseum Hofheim. Anmeldungen sind noch möglich.
  • Ausstellung im Stadtmuseum: Ida Kerkovius – Im Herzen der Farbe

    Mit Ida Kerkovius (1879–1970) zeigen wir eine Künstlerin der Klassischen Moderne, deren Werk bis heute auf die Entdeckung durch ein größeres Publikum wartet. Sie war Schülerin Adolf Hölzels an der Stuttgarter Akademie und gehörte, wie ihre berühmten Kollegen Willi Baumeister und Oskar Schlemmer, zur Avantgarde der deutschen Kunst.

    15. Oktober 2017 bis 11. Februar 2018
    Eröffnung, Sonntag 15. Oktober 2017, 11.15 Uhr
  • Stadtbücherei: Lesung mit Jörg Blech „Schmeckt’s noch“

    In Kooperation mit der Buchhandlung Tolksdorf und unterstützt durch die Aktion „Leseland Hessen“ lädt die Stadtbücherei Hofheim am Freitag, 29.09., um 19.30 Uhr den Autor Jörg Blech zu einer Lesung ein.
  • Interkulturelle Woche 2017 noch bis Sonntag

    Vielfalt verbindet - so lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2017. Vom 25. September bis zum 1. Oktober wird ein Programm geboten, das so bunt wie unsere Gesellschaft ist.
  • Seniorenweihnachtsfeier: Karten ab sofort erhältlich

    Am Dienstag, 5. Dezember, findet ab 14 Uhr in der Stadthalle die jährliche Seniorenweihnachtsfeier statt, zu der alle Seniorinnen und Senioren aus Hofheim und den Stadtteilen herzlich eingeladen sind. Der Vorverkauf für die Veranstaltung startet am 2. Oktober. Die Platzkarten sind im Hofheimer Bürgerbüro für 5 Euro pro Kaffeegedeck erhältlich. Eine Reservierung ist unter Telefon 06192 / 202-228 möglich.
  • Sitzungstermine der städtischen Gremien

    Die aktuellen Sitzungstermine der Städtischen Gremien für den Monat Oktober finden Sie im Ratsinformationssystem. Kopieren Sie einfach folgenden Link in die Adresszeile Ihres Browsers: bit.ly/sitzung1017
Das waren die neuesten Informationen der Stadt Hofheim am Taunus. Sollten Sie zu unseren Informationen Anmerkungen oder Anregungen haben, nehmen wir dieses gerne auf.
Suche