Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Bauen und Verkehr

Nahkauf-Areal Lorsbach: Bauarbeiten beginnen

Die Bauarbeiten für Lorsbachs „Neue Dorfmitte“ beginnen nun. Vor dem Hintergrund der angespannten Verkehrssituation in dem Hofheimer Stadtteil, hat die Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) soweit möglich Vorkehrungen getroffen. Etwa wird schweres Gerät zum Erstellen der Baugrube Mitte August nachts mittels Schwertransport angeliefert und abgeladen, um den Verkehr am Tage möglichst wenig zu behindern. Dies wird vor Ort etwa eine Stunde dauern. Zudem hat die HWB mit dem Dienstleister vertraglich vereinbart, dass die Lkw ausschließlich auf dem Grundstück Be- und Entladen werden sowie die Baustelle über Eppstein anfahren und in diese Richtung auch wieder abfahren. Ab August bis in den Oktober muss der Gehweg entlang des Bauzauns an der Straße Alt Lorsbach gesperrt werden. Für Fußgänger wird es eine sichere, mit der Ordnungsbehörde abgestimmte, Wegeführung geben.

Bodenanalysen haben in den letzten Tagen bereits stattgefunden und Lagerflächen sowie Baucontainer sind eingerichtet. Dabei wurde auch eine externe Lagerfläche erstellt, die für die Dauer der Bauarbeiten als zusätzliche Lagerfläche dienen wird. Sie wird nach Abschluss der Arbeiten wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt.

In den nächsten Wochen wird nun die Bohrebene durch Bagger erstellt, damit das Gerät sicheren Stand findet. Im Anschluss beginnt die Herstellung der Bohrpfähle, welche die spätere Grube sichern, im Bohrverfahren. Etwa ab Mitte September startet dann der Aushub der Baugrube mit Abfuhr des Aushubmaterials. Für mögliche Beeinträchtigungen und zu erwartende Lärmbelästigungen während der üblichen Arbeitszeiten bittet die HWB bereits jetzt um Verständnis.

 

Hintergrund zum Projekt

Kinderbetreuung, Gewerbenutzung und bezahlbarer Wohnraum – dieses Paket hat die Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) für den Hofheimer Stadtteil Lorsbach geschnürt. All dies entsteht auf dem Gelände des ehemaligen Nahkauf-Markts an der Straße Alt Lorsbach. Die Kosten belaufen sich auf rund 9,5 Millionen Euro. Der Nahkauf-Markt in Lorsbachs Ortsmitte stand seit einem Brandereignis seit vielen Jahren leer. Im Jahr 2020 konnte die HWB das Grundstück erwerben. Im Dezember 2022 erfolgte der Abriss des alten Markts. Der geplante Neubau „Neue Dorfmitte“ wird, neben einer nicht-öffentlichen Tiefgarage und zwölf geförderten Wohnungen unterschiedlicher Größen, über eine Kindertagesstätte für drei U3-Gruppen sowie einer Markt- bzw. Kioskfläche verfügen.

Ansprechpartner für die Presse

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Jonathan Vorrath, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06192/ 202 - 368, Telefax: 06192/ 202 - 5368
E-Mail: pressehwb-hofheimde

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos
Der aktuelle Stand der Arbeiten auf dem Baustellengelände an der Straße HWB
1 / 1