Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Kultur
Stadtmuseum
Begleitveranstaltungen Malgründe 2018

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung

WIR FEIERN! 25 JAHRE STADTMUSEUM HOFHEIM
Sonntag, 4. November 2018, 11 - 18 Uhr im Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11
EINTRITT FREI!
Zeit zum Feiern: Zum 25. Geburtstag lädt das Team des Stadtmuseum Hofheim zur Teilnahme an vielen erlebnisreichen Aktionen ein. Neben Führungen durch Ausstellungsräume und Depot gibt ein Puppenspiel Aufschluss über Hintergründe des Hauses und in der Museumswerkstatt wird fleißig gewerkelt. Außerdem rufen römische Flechtfrisuren und Körpermalereien Geschichtliches ins aktuelle Geschehen. Musikalisch untermalt wird der Tag der offenen Tür mit Musik von Saxophon- bis Gitarrenklängen. Sonderverkauf Museumsshop. Für Kaffee und Kuchen am Nachmittag ist ebenfalls gesorgt.


Führungen

Führungen am Sonntag
mit Marta McClennan M.A. und Monika Öchsner M.A.
11.11.2018, 11.15 Uhr | 18.11.2018, 11.15 Uhr
25.11.2018, 11.15 Uhr | 02.12.2018, 11.15 Uhr
09.12.2018, 15.00 Uhr | 16.12.2018, 11.15 Uhr
30.12.2018, 11.15 Uhr | 06.01.2019, 11.15 Uhr
13.01.2019, 11.15 Uhr | 20.01.2019, 11.15 Uhr
27.01.2019, 11.15 Uhr | 03.02.2019, 11.15 Uhr
10.02.2019, 15.00 Uhr | 17.02.2019, 11.15 Uhr
24.02.2019, 11.15 Uhr | 03.03.2019, 11.15 Uhr
Eintritt: 7 €, erm. 5 €

Abendführungen
„Malgründe – Hofheim als Motiv“
mit Marta McClennan M.A. und Monika Öchsner M.A.
Dienstag, 13.11.2018 und 11.12.2018, 19 Uhr
Eintritt: 7 €, erm. 5 €

Blind Date – mit geschlossenen Augen Bilder entdecken
für (junge) Erwachsene, Schüler und Studenten
Erlebnisführung mit Amalie Wilke, Kunsthistorikerin
Dienstag, 8.1.2019 und 12.2.2019, 19 Uhr
Eintritt: 4 € inkl. Sekt

Museums- und Stadtführung
Das Blaue Haus. Hanna Bekker vom Rath und ihr Künstlerkreis
Nach dem Ausstellungsbesuch führt die Kunsthistorikern Monika Öchsner zu den Wohn- bzw. Atelierhäusern am Kapellenberg, die nur von außen besichtigt werden können.
Als Besonderheit kann an diesem Tag der Garten des Blauen Hauses mit dem Mosaik- Brunnen besucht werden.
Samstag, 24.11.2018, 14 Uhr
Dauer: 3 Stunden, Treffpunkt: Stadtmuseum, Burgstraße 11
Kosten: 10 €, erm. 8 €, Anmeldung erforderlich!
(06192/900305, stadtmuseumhofheimde)
Veranstalter. Förderkreis Stadtmuseum Hofheim e.V.

Veranstaltungen

Freitag Abend im Museum
Marian Stein-Steinfeld stellt ihre neue Biografie vor:
„Hanna Bekker vom Rath. Handelnde für Kunst und Künstler“ Freitag, 18.1.2019, 20 Uhr
Vorverkauf 10/8/5 €, Abendkasse 12/10/6 €.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Hofheim e.V. und dem Förderkreis Stadtmuseum Hofheim am Taunus e.V.

Hofheimer Altstadt – Vergangenheit und Gegenwart
Mit der Feder gezeichnet von Hermann Haindl, um 1975.
Mit der Kamera festgehalten von Dietmar Metzeltin, 2017. Lichtbilder-Vortrag mit Roswitha Schlecker, Stadtarchivarin
Dienstag, 29.1.2019, 20 Uhr
Eintritt: 6 €, erm. 4 €

Gegen den Kitsch
Der Maler Franz Fritzen und die „Hofheimer Werkkunst 1945 − 1952" Lichtbildervortrag von Meinolf Fritzen, Hofheim
Dienstag, 26.2.2019, 20 Uhr
Eintritt: 6 €, erm. 4 €

Friedel Schulz-Dehnhard. Frühling, 2003.
10 Friedel Schulz-Dehnhard. Frühling, 2003.

Workshops

Workshop „Meine Stadt“
Angeregt durch die Ausstellung „Malgründe“ werden eigene Stadtbilder entwickelt, die durchaus utopischen Charakter haben können. Umgesetzt werden diese in Linolschnitt und Stencil (Schablonenkunst, Graffiti)
ab 14 Jahre, gerne auch für Erwachsene
Sonntag,13.1.2019, 11 – 18 Uhr
Sonntag,10.2. 2019, 11 – 18 Uhr
Sonntag, 3.3.2019, 11 – 18 Uhr
Leitung: Petra Lorenz, freischaffende Künstlerin
Teilnehmerzahl max. 10, Fingerfood/Getränk bitte mitbringen. Kosten für den eintägigen Workshop: 28 € inkl. Material

Neues Wagen, Übergänge zaubern
ausgehend von den Bildern in der Ausstellung sollen diese in eigene Arbeiten verwandelt, erweitert und mit experimentellen Druck- und Collagetechniken variiert werden.
Für Erwachsene und Jugendliche
Leitung: Ingrid Manzano Stein, Künstlerin/Kunstpädagogin
Kosten: 80 €, Material 5 €
Wochenende Sa/So, 24. und 25.11.2018, jeweils 11 bis 17 Uhr
Teilnehmerzahl max. 10, bitte an Werkstattkleidung und Imbiss denken Anmeldung im Stadtmuseum Hofheim, Tel.: 06192 900305 oder stadtmuseumhofheimde.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos