Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Kultur
Stadtmuseum
Bildung und Vermittlung
Kinder und Familie

Angebote für Kinder und Familien

Buchbare Workshops

Ferienspiele 2022: Aus eins mach‘ zwei, mach‘ viele – Druckwerkstatt im Stadtmuseum

Ohne es zu ahnen, habt ihr wahrscheinlich schon eine Menge gedruckt – sei es nur ein Handabdruck im Matsch oder im Sand. Unsere Druckwerkstatt im Stadtmuseum regt zum Forschen und Experimentieren rund um das Thema Drucken ein. Was haben Milchtüten, Cola, Lavendelöl und die Sonne gemeinsam? Von klassischen bis experimentellen Techniken gibt es einiges zu entdecken. Findet es heraus!

Alter: ab 6 Jahren, max. 15 Kinder
Datum: 8. bis 12. August 2022, jeweils von 9-16 Uhr
Preis: 100 € zzgl. 20 € Materialkosten

Stadtführungen für Kinder

Das Stadtmuseum bietet in regelmäßigen Abständen Führungen durch die historische Altstadt für junge Hofheimer, ihre Freunde und Eltern an.

Die Termine für 2022 werden in Kürze bekannt gegeben.

Offene Museumswerkstatt - findet derzeit nicht statt

Das Stadtmuseum Hofheim bietet im Rahmen einer Kooperation mit den ecokids in der Museumswerkstatt jeden zweiten Samstag im Monat von 11-13 Uhr jahreszeitliches Gestalten an. Die Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren können ihre Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

Gegen einen Kostenbeitrag von 4 Euro können sich die Kinder in der Werkstatt kreativ ausprobieren. Dort gibt es viele Möglichkeiten, sich künstlerisch zu betätigen. Unter Anleitung werden Naturfarben hergestellt und ausprobiert. Mit verschiedenen Materialien aus der Natur entstehen kleine bildhauerische Kunstwerke, die die Kinder mit nach Hause nehmen können. Je nach Bedarf und Begabung gehen die Betreuer auf die teilnehmenden Kinder ein und vermitteln auch immer einen aktuellen Bezug zur laufenden Ausstellung. Der Spaß steht dabei im Vordergrund.

Das Stadtmuseum Hofheim richtet sich mit diesem regelmäßigen Angebot sowohl an die teilnehmenden Kinder, wie auch an Eltern, die in diesem Zeitraum ihre Kinder in der Museumswerkstatt kreativ betreut wissen.

Das Programm in der Museumswerkstatt (Schwerpunkte): ♦ Upcycling ♦ Malen mit Naturfarben ♦ Herstellung von Naturfarben ♦ Lederprojekte ♦ Kleine Bildhauereien
♦ Wachswerkstatt ♦ Arbeiten mit Holz und Stein ♦ Schnitzen ♦ Bildnerisches Gestalten 

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos