Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Fahrtauglichkeit im Alter

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Fahrtauglichkeit im Alter

Fahrtauglichkeit im Alter

SeniorenNachbarschaftsHilfe Logo
Infoveranstaltung für ältere Autofahrer und deren Angehörige

Nicht mehr Auto fahren zu dürfen, ist für ältere Menschen oft eine Katastrophe. Dennoch gilt es, in jedem Einzelfall zwischen persönlicher Freiheit und öffentlicher Sicherheit abzuwägen. Denn Autofahrer über 65 Jahre, die in einen Unfall verwickelt sind, tragen bei zwei von drei Unfällen die Hauptschuld. Das ergeben die Zahlen des statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2016.

Veranstaltungsbeschreibung

Informationen und Ratschläge für ältere Autofahrer und deren Angehörige bietet die Geriatrische Klinik der Kliniken des Main-Taunus-Kreises bei einer Veranstaltung der SeniorenNachbarschaftsHilfe Hofheim am Donnerstag, den 30.09.2021 um 16:30 Uhr, im Kellereigebäude, Burgstraße 28. Chefärztin Frau Dr. Petra Wagner stellt in ihrem Vortrag die verschiedenen Faktoren dar, die sicheres Autofahren im höheren Lebensalter beeinträchtigen können. Auch gibt die Altersmedizinerin konkrete Tipps, wie Senioren eine objektive Beurteilung ihrer Fahrtauglichkeit erhalten können, um sich und andere vor Unfällen zu bewahren. Mit welcher Vorgehensweise Familienmitglieder am besten Einfluss auf das Fahrverhalten von älteren Angehörigen ausüben können, wird ebenfalls Thema sein.

Eine Anmeldung ist erforderlich im Büro von Herrn M. Breitenbach, Telefon: 06192/966561, Mail: mb@snh-hofheim.de

Veranstalter: SeniorenNachbarschaftsHilfe e.V. in Kooperation mit dem Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus.

Details

Datum
Uhrzeit
16:30 Uhr
Kategorien
Aktion, Informationsveranstaltung / Tagung / Gesprächskreis, Vortrag
Zielgruppe
Senioren
Ort
im Kellereigebäude, Burgstraße 28, 65719 Hofheim am Taunus
Beginn
16:30 Uhr
Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich im Büro von Herrn M. Breitenbach, Telefon: 06192/966561, Mail: mb@snh-hofheim.de
Veranstalter
SeniorenNachbarschaftsHilfe e.V. in Kooperation mit dem Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus.
Suche