Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Tage der offenen Ateliers 2019

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Tage der offenen Ateliers 2019

Gemeinschaftsausstellung bei Heike Wichmann-Hopp

Bild: Frank Müller

Veranstaltungsbeschreibung

Gemeinschaftsausstellung bei Heike Wichmann-Hopp mit Frank müller, Marlies Pufahl und Cornelia Krauleda im Rahmen der Tage der offenen Ateliers 2019.

Frank Müller
Die Vergänglichkeit unserer sich ständig ändernden Umgebung wird uns vor allem durch Orte, in denen durch eingetretenen Stillstand die Zeit konserviert wurde, vor Augen gehalten. Häufig lässt sich die Pracht der Gebäude aus vergangenen Tagen nur noch erahnen. Bei meinen Fotoexkursionen durchschreite ich Tore zu einer versteckten Vergangenheit mit lange verlorenen Geschichten.

Marlies Pufahl
Bei meinen hier gezeigten zum Teil fragil wirkenden, keramischen Plastiken steht das Thema "Frau" im Vordergrund - nicht realistisch, vielmehr abstrahiert und auf Befindlichkeiten und Emotionen fokussiert. Ich versuche die Frau in einem Spannungsfeld von Ruhe und Bewegung zu beschrieben, wobei das Thema "Bewegung" zunehmend in den Vordergrund rückt.

Cornelia Krauleda
Die Frankfurter Künstlerin Cornelia Krauleda präsentiert ihre experimentelle Malerei, die Geschichte von grafischen Strukturen belebten Welten offenbaren. Die ehemalige Städelschülerin gestaltet innere Landschaften, wobei sie auch das hervorholt, was unter der Oberfläche verborgen scheint. Ihre Arbeiten wurden im In- und Ausland in zahlreichen Ausstellungen präsentiert. Auch zeigt sie erstmals Arbeiten ihrer Schmuckkollektion.

Details

Datum
- Sonntag, 3. November 2019
Uhrzeit
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kategorien
Ausstellung, Fotografie, Kunst
Zielgruppen
Erwachsene, Senioren
Ort
Rheingaustraße 77
65719 Hofheim am Taunus
Beginn
Freitag, 01.11.2019: 16 - 18 Uhr
Samstag, 02.11.2019: 14 - 18 Uhr
Sonntag, 03.11.2019: 14 - 18 Uhr
Veranstalter
Stadtkultur Hofheim
Chinonplatz 2
65719 Hofheim am Taunus
Suche