Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Hofheimer Sinngespräche

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Hofheimer Sinngespräche

Doping - Leistungssport als Geschäftsmodell

Verschiedene Tabletten, eine Spritze und Geldscheine auf einem Haufen
Doping - Höher, schneller, weiter
Miteinander kommunizieren kann Türen öffnen, Einblicke in andere Lebenswelten geben und Toleranz und Vielfalt fördern. Darum möchten wir mit unserer Veranstaltungsreihe Hofheimer Sinngespräche Mut zum gemeinsamen Gedankenaustausch machen. Renommierte Referenten eröffnen die Gesprächsrunden mit Impulsvorträgen zu aktuellen und gesellschaftsrelevanten Themen. Diese sollen Denkanstöße geben und zur offenen Diskussion anregen.

Veranstaltungsbeschreibung

Wie viel Doping gibt es im Leistungssport? Was vertuschen Doping-Ärzte und Verbandsfunktionäre? Wie kann der Sport „sauber“ bleiben? Wie funktionieren der internationale Anti-Doping Kampf und das System der Wettkampfkontrollen? Und wie können die Bürger als Zuschauer Einfluss nehmen? Zu all diesen Aspekten liefert Sven Laforce einen tiefgründigen Impulsvortrag. Laforce war mehr als zwei Jahrzehnte Doping-Kontrolleur, so z.B. bei der Fußballweltmeisterschaft 2006 und auch bei den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio de Janeiro. Er berichtet authentisch darüber, wie weit Doping im Sport verbreitet ist und welche Verfahren in Zukunft eine wirkungsvolle Kontrolle versprechen.

Details

Datum
Uhrzeit
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Kategorie
Vortrag
Zielgruppe
Erwachsene
Ort
Schönbornsaal / Kellereigebäude / Haus der Vereine
Beginn
19:30 Uhr
Eintrittspreise
Eintritt: Abendkasse: 10,00 EUR
Vorverkauf im VBV-Büro, 8,00 EUR Mitglieder /10,00 EUR Nichtmitglieder
Vorverkauf
Vorverkauf im VBV-Büro
Veranstalter
VolksBildungsVerein Hofheim e.V.
Hattersheimer Straße 1
65719 Hofheim am Taunus
Telefon: 06192-22826
E-Mail: info@vbv-hofheim.de
Internet: www.vbv-hofheim.de
Suche