Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Mathias Richling - #2021

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Mathias Richling - #2021

Mathias Richling #2021

Foto: Lanju Fotografie

Veranstaltungsbeschreibung

Mathias Richling wartet nicht auf Silvester, er zieht jetzt schon die Bilanz eines bereits ereignisreichen Jahres. Hilfreich sind dabei wie immer Politiker nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus dem bösen Ausland, wo sich Populisten und Diktatoren ins Fäustchen lachen über unsere (hoffentlich) für Menschenrechte und Grundgesetz sensibilisierte Gesellschaft.

In der Corona-Krise hat sich das satirefähige Personal natürlich vervielfacht: der Virologe Lothar Wieler vom RKI und des Desinfektions-Mittel spritzende US-Präsident Trump sind die Protagonisten, aber auch der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, der zuerst Corona, und danach heilbringende Tipps gegen das Virus in aller Welt verbreitet hat.

Auch die Kunst kommt nicht zu kurz: Triviales von Andreas Gabalier und Florian Silbereisen, oder vermeintlich Bedeutendes von Rolando Villazon, der anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven über dessen politische Botschaft für uns Heutige räsoniert.

Mathias Richling malt ein Bild von diesen und jenen, wörtlich und auch parodisch. Leonardo da Vinci würde vor Neid erblassen. Ach so, er spielt nach seinem Jubiläumsjahr (500. Todestag) auch bei Richling eine Rolle. Lassen Sie sich von Richling erklären, wie der Vitruvianische Mensch im Raster der sozialen Netzwerke gefangen ist. Und mehr...

Details

Datum
Uhrzeit
20:00 Uhr
Kategorien
Kabarett / Schauspiel / Kleinkunst / Comedy, Stadthalle
Zielgruppen
Erwachsene, Senioren
Ort
Stadthalle Hofheim
Chinonplatz 4
65719 Hofheim am Taunus
Telefon: 06192 202-376
Fax: 06192 202 5-376
Internet:
Einlass
19:30 Uhr
Einlass unter folgenden Voraussetzungen:
Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage besteht eine Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske) bis zum Einnehmen des Platzes, bzw. sobald der Platz verlassen wird.
Es besteht die Notwendigkeit des Nachweises eines tagesaktuellen Corona-Negativ-Tests, des Impfnachweises oder des Genesungs-Nachweises. Grundsätzlich gelten jeweils die aktuellen gesetzlichen Vorgaben sowie Abstands- und Hygieneregeln der CoSchuV.
Eintrittspreise
24,30 € inkl. VVK-Gebühr
26,00 € Abendkasse
Vorverkauf
Der Vorverkauf startet ab dem 01.09.2021
- in allen Vorverkaufsstellen von Reservix, z.B. Copyshop Hofheim, Hauptstraße 7, Hofheim,
- im Internet = Reservix-Portal (siehe unten) und Telefon 01806 700 733.

Ermäßigung beim Kauf von Einzelkarten für Hofheim-Pass-, Jugendleitercard-, Ehrenamts-Card-Inhaber, Schwerbehinderte.

Hinweis zu Corona-Maßnahmen :
Selbstverständlich achten wir auf die Sicherheit aller Besucher*innen und Mitarbeiter*innen des Theaters und folgen den Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung sowie der Hessischen Landesregierung. Die aktuellen Regelungen finden unter corona.hessen.de

Weitere Infos: Stadtkultur Tel. 06192/202228 oder per E-Mail unter kartenreservierung@hofheim.de

Aus organisatorischen Gründen werden nur Doppelplätze gestellt.
Folgende Daten müssen bei einer Bestellung für alle Personen, für die Karten reserviert werden angegeben werden: Vor- und Nachname, Adresse und Telefonnummer.
Veranstalter
Stadtkultur Hofheim
Chinonplatz 2
65719 Hofheim am Taunus
Telefon: 06192 - 202 228
Fax: 06192 - 202 5228
E-Mail: stadtkultur@hofheim.de
Internet: https://www.hofheim.de
Suche