Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Ausstellung

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Ausstellung

Sonderausstellung / Ingrid Hornef. Zeitgleich - Spielfelder des Zufalls

Ingrid Hornef. Objekt 295 aus „alea iacta est“. ©VG Bild-Kunst, Bonn 2020.
Ingrid Hornef. Objekt 295 aus „alea iacta est“. ©VG Bild-Kunst, Bonn 2020. Foto: Veronika Rodenberg.
7.6.2020 - 13.9.2020 // Das Stadtmuseum Hofheim am Taunus und das LAC, Lieu d‘ Art Contemporain, Sigean / Südfrankreich stellen „zeitgleich“ die Hofheimer Künstlerin Ingrid Hornef aus.

Veranstaltungsbeschreibung

Beide Häuser zeigen Werke in Schwarz/Weiß aus der Serie „alea iacta est“ (der Würfel ist gefallen), die seit 2001 bis heute entstanden sind.
Neben großformatigen Steinskulpturen und Installationen im öffentlichen Raum beschäftigt sich Hornef seit 1997 mit der konkreten Kunst. Diese Kunstrichtung wurde Anfang des 20. Jahrhunderts ins Leben gerufen und ist bis heute aktuell. Sie ist die Bezeichnung für eine Kunst, die nicht abbildet. Sie geht auch nicht von einem Abstraktionsvorgang aus, sondern Linie, Fläche, Farbe werden als autonome künstlerische Mittel eingesetzt. Sie werden selbst zu Akteuren im Kunstwerk, werden Ausdruck menschlichen Denkens. Die konkrete Kunst besitzt mathematisch-geometrische Grundlagen und ist frei von jeglichen Bezügen zur Natur. Es handelt sich um eine Arbeitsweise, bei der Künstler ihr Werk nach einem vorab festgelegten Konzept ausführen und somit der spontanen gestalterischen Handlung bewusst Grenzen setzen. www.ingrid-hornef.de/

Details

Datum
- Sonntag, 13. September 2020
(wöchentlich: sonntags, dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und samstags)
Kategorie
Ausstellung / Vernissagen
Zielgruppen
Erwachsene, Familien, Kinder, Senioren
Ort
Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11
65719 Hofheim am Taunus
Beginn
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10-13 und 14-17 Uhr
Mittwoch - Freitag 14-17 Uhr
Samstag / Sonntag 11-18 Uhr
Eintrittspreise
4 €, ermäßigt 3 €
Kinder von 6 bis 14 Jahren 1 €
Familienkarte 12 €
Erm. Eintritt für Gruppen ab 10 Personen
Kindergärten: 0,50 € pro Kind
Schulen, Betreuungseinrichtungen, Kindergruppen: 1 €
Lehrer, Betreuer: kostenfrei





Veranstalter
Veranstalter:
Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum/Stadtarchiv
Suche