KreisStadtSommer startet Ende Juni mit großem Eröffnungsprogramm

Am letzten Juni-Wochenende wird der Kellereiplatz wieder zur Festmeile und der KreisStadtSommer startet mit einem großen Eröffnungsfest. Los geht es am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr mit der Band Max.Headroom und tollen Rockklassikern der letzten Jahrzehnte. Das Highlight des Abends ist die Band Goldplay, die im Anschluss die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte der bekannten Band auf die Bühne bringt. Garantiert ein erstklassiges und authentisches Konzert-Erlebnis.

Am Samstag, 29. Juni, spielt die Band Rockin‘ Times aus Mainz ab 18 Uhr aktuelle Songs sowie Pop- und Rockklassiker. Danach ist wieder mal Deutschlands erfolgreichstes Rock’n Roll-Quintett Boppin’B zu Gast und sorgt garantiert für Stimmung auf dem Platz.

Das musikalische Programm am Sonntag, 30. Juni, startet um 16 Uhr auf dem Kellereiplatz mit der Band Daylight Music und groovigem Sound aus Latin, Funk, Jazz und Soul. Ab 18 Uhr geht es weiter mit kubanischer Live-Musik: Rody Reyes Havanna con Klasse spielt vom traditionellen Son bis hin zu Salsa, Merengue, Bachata und Regueton.

Auf der Bühne am Ludwig-Meidner-Platz ist erneut das Sommerschein-Team zu Gast und organisiert freitags und samstags das alternative Musikprogramm mit Live-Musik aus verschiedenen Genres: rockig, tanzbar, energiegeladen und atmosphärisch. Hier entsteht eine Plattform für zahlreiche regionale und überregionale Künstlerinnen und Künstler und Bands. Am Sonntag ist bei gutem Wetter ein Flohmarkt geplant; nachmittags präsentiert der TV 1860 Hofheim ein kleines Sport- und Tanzprogramm. Spielzeiten folgen auf den Social-Media-Kanälen sowie auf der Website www.sommerschein.de

Das Team der städtischen Jugendarbeit ist freitags und samstags an der Elisabethenstraße mit einem Infostand vertreten und gibt mit der Aktion „Wasser gegen den Durst“ Mineralwasser an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 21 Jahre aus.

Sonntags wird auch im Stadtmuseum, in der Stadtbücherei und im Alten Wasserschloss einiges für Kinder und Familien angeboten. Zudem stehen auf der Elisabethenstraße an allen drei Tagen ein Kinderkarussell, ein Pfeilwurfstand und ein Bungee-Jumping für die jungen Besucherinnen und Besucher bereit.
 

Kinderprogramm Altes Wasserschloss, 14 – 20 Uhr
Toller Spielplatz mit vielen Aktionsangeboten wie Hüpfburg, Spielpark, Wasserspielen und mehr.

 

Familienprogramm der Stadtbücherei, Kellereiplatz 2, 13 – 18 Uhr

Tag der offenen Tür mit kreativem Mitmachprogramm „Bei dir piept´s wohl“ und einer Ausstellung rund um das Thema Vögel; „Buchfindomat“, Actionbound-Ralley, Vorlesestunde und vieles mehr. Im Lesegarten stellt sich die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule mit ihrem Schulgarten und Hofladen vor und verkauft unter anderem kühle Limonade und selbstgezogene Gemüsepflanzen.

 

Programm im Stadtmuseum, Burgstraße 11, 11 – 18 Uhr
Ausstellung Bernd Wolf. Retrospektive 

Der in Hofheim am Taunus geborene Künstler Bernd Wolf (1953 – 2010) studierte Malerei und Kunsttheorie an der Städelschule in Frankfurt am Main und Philosophie an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität. Die Retrospektive gibt einen Einblick in sein vielschichtiges Werk, das sowohl Malerei als auch Fotografie umfasst. 

 

Sonntag, 30.06.2024, 11.15 Uhr
Öffentliche Führung durch die Ausstellung Bernd Wolf. Retrospektive mit Kunsthistorikerin Monika Öchsner 

 

Sonntag, 30.06.2024, 16 Uhr
QiGong für Kinder: Wie Pinguin-Kinder schwimmen, der Kranich die Flügel ausbreitet und der Vogelstrauß den Kopf in den Sand steckt - diese und andere QiGong Übungen mit vielen spannenden Namen aus dem Tierreich werden an diesem Tag gemeinsam erlernt. QiGong bringt Kinder in die innere Balance und fördert Konzentration und Ausdauer. Eine Veranstaltung des Stadtmuseums In Kooperation mit Britta Schiffke, Kompetenztraining für Kinder in Hofheim.

 

Auch die beliebten Kleinkünstler sind mit ihren Walkacts wieder in der Innenstadt unterwegs:

 

Samstag, 29.06., 10 bis 13 Uhr und Sonntag, 30.06, 13 – 18 Uhr
Stelzen Tanz Theater Leonhard: Feuerdrache und Bird of Prey

Gruppe Retrospekcija aus der Partnerstadt Pruczsz Gdansk mit der Nachstellung lebendiger Geschichte und zusätzlich in der Innenstadt und auf dem Kellereiplatz:

 

Sonntag, 30.06.2, 13 – 18 Uhr
Theater Pikante: Ramona und Bianca gehen bummeln

Pico Bello als lustige Gärtner

 

Die Gastronomiestände sind am Freitag und Samstag von 17 bis 1 Uhr geöffnet. Am Sonntag von 15 bis 22 Uhr. Zur Reduzierung des Abfalls kommt bei der Gastronomie in diesem Jahr das Geschirrmobil zum Einsatz.

 

Was ist sonst noch los?

 

Verkaufsoffener Sonntag, Hofheimer Innenstadt und Chinon Center
Sonntag, 30.06.2024, 11 – 18 Uhr
Veranstalter: IHH-Hofheim e.V. und Geschäfte der Innenstadt
 

Modenschau, Hauptstraße zwischen Altem Rathaus und Kurhausstraße
Sonntag, 30.06.2024, 14 und 16 Uhr

Die Hauptstraße Hofheims wird zum Laufsteg mit Fairer Mode.

Faire Mode ist auf dem Vormarsch, denn sie ist modisch, chic und bunt. Mit einer Modenschau zeigen das der Freundeskreis Hofheim-Tenkodogo e.V. und der Weltladen Fair Fashion. Faire Mode trägt zu gerechterem Handel und Nachhaltigkeit bei und setzt ein Zeichen gegen Fast Fashion.

 

Tag der offenen Tür im „Altstadthäuschen“
Bärengasse 17
Sonntag, 30.06.2024, 11 bis 17 Uhr

Das von der Bürgervereinigung Hofheimer Altstadt sanierte „Arme Leute Haus“ ist geöffnet. Viele Bilder aus 50 Jahren Bürgervereinigung Hofheimer Altstadt sind zu sehen. Die Vereinsmitglieder stehen für Gespräche und Fragen bei Kaffee und Kuchen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

 

Die Elisabethenstraße wird für die Eröffnungsveranstaltung von Freitag, 7 Uhr, bis einschließlich Montag, 14 Uhr, gesperrt. Der Busverkehr wird umgeleitet.