Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Stadt-Bücherei

Stadt-Bücherei

Informationen in Leichter Sprache

Sie können in der Stadt-Bücherei
viele Sachen ausleihen.

Zum Beispiel:
• Bücher
• Zeitschriften
• Brett-Spiele
• Konsolen-Spiele
• CDs
• DVDs

Ausleihen heißt:

Sie können die Sachen mit nach Hause nehmen.
Sie müssen die Sachen wieder zurück bringen.

Sie brauchen zum Ausleihen einen Ausweis.

Sie können in der Stadt-Bücherei

auch andere Menschen treffen.

Sie können hier lesen und lernen.

Sie können viele Infos bekommen.

Sie können hier Ihre Freizeit verbringen.

Es gibt bei uns
• 3 Stock-Werke
• mehr als 500 Quadrat-Meter
• mehr als 30 Tausend Dinge zum Ausleihen

Wir besorgen immer neue Dinge.
Hier finden Sie eine Liste mit allen Sachen:

Es gibt einen Info-Computer in der Stadt-Bücherei.
Wenn Sie etwas Bestimmtes suchen.


Zum Beispiel: ein Buch oder einen Film.


Dann können Sie damit in der Liste suchen.
Oder Sie können im Internet suchen.

Wir machen Lesungen.
Das heißt:
Jemand liest aus einem Buch vor.


Zum Beispiel:
Der Autor oder die Autorin.


Manchmal reden wir dann über das Buch.
Oder Sie können Fragen stellen.

Wir haben ein Kinder-Programm:
Jeden Freitag ab 15 Uhr.

Es gibt für Kinder:

Vorlese-Stunden
Wir lesen aus Kinder-Büchern vor.

Spiele- und Bastel-Nachmittage
Wir spielen und basteln am Nachmittag.

Bilder-Buch-Kino
Wir machen ein Kino mit Bilder-Büchern.
Wir erzählen tolle Geschichten.

Klassen-Führungen

Es gibt Führungen für Schul-Klassen.
Für kleine Kinder aus der Grund-Schule.
Und für Jugendliche von anderen Schulen.

Kinder-Garten

Auch Kinder-Garten-Gruppen
können die Bücherei besuchen.

Bilder-Buch-Kino

Wir machen ein Kino mit Bilder-Büchern.
Wir erzählen tolle Geschichten.

Sie können Mitglied in der Stadt-Bücherei werden.
Sie müssen uns Ihren Personal-Ausweis zeigen.
Oder eine andere Melde-Bescheinigung.
Dann bekommen Sie einen Ausweis.

Der Ausweis für Kinder kostet:

5 Euro im Jahr.
1 Euro im Monat.

Der Ausweis für Erwachsene kostet:

25 Euro im Jahr.
4 Euro im Monat.


Der Familien-Ausweis

Es gibt auch einen Familien-Ausweis.
Er kostet 40 Euro im Jahr.

Das heißt:
Jedes Familien-Mitglied bekommt
einen eigenen Ausweis:

• Die Mama
• Der Papa
• Und alle Kinder

Sie müssen die Sachen zurück geben.
Sie dürfen sie nur eine Zeit lang ausleihen.
Das nennen wir: Leih-Frist.

4 Wochen für:

• Bücher
• Spiele
• Sprach-Kurse auf CD
• Hör-Bücher auf CD

1 Woche für:

• Filme auf DVD
• Musik-CDs
• und Zeitschriften.

Sie können die Frist nur verlängern für

• Bücher
• Hör-Bücher
• und Sprach-Kurse.

Die Sachen dürfen Sie länger behalten.

Sie können sich vormerken lassen:
Für Bücher und Zeitschriften.

Wenn das Buch oder die Zeitschrift ausgeliehen wurde.
Dann schreiben wir Sie auf die Warte-Liste.

copyright

Bilder: „© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Text: Atelier Leichte Sprache, Anna Lena Schattenhofer

Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos