Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Fairtrade-Stadt
Fair gehandelte Geschenke

Fair gehandelte Geschenke

Wer zu Weihnachten ein Geschenk aus fairem Handel machen möchte, sollte im Stadtmuseum und im Weltladen stöbern und findet bestimmt etwas Passendes.

Fair schenken - mit dem Museumsshop

In seinem gut bestückten Museumsshop bietet das Stadtmuseum in der Burgstraße 11 eine reizvolle Auswahl fair gehandelter Artikel an.
Darunter farbenfrohe, handgearbeitete Taschen in verschiedenen Größen und Designs, Armbänder und Schmuck sowie originelle Accessoires aus Metall.
Die Produkte werden in lokalen Handwerkskooperationen hergestellt und über den Verein Partnerschaft Rheinland-Pfalz/Ruanda e.V., den Schwestern vom Guten Hirten mit dem Projekt „Sharing Fair“ und „mama africa – spirit work“ direkt bezogen.

Natürlich findet sich im Museumsshop auch eine große Auswahl an Ausstellungskatalogen und Plakaten sowie Bücher, Zeitschriften und Bildträger mit dem Fokus auf Kunst, Fotografie und die Hofheimer Stadtgeschichte.
Das ausgesuchte Sortiment orientiert sich an den präsentierten Ausstellungen und damit aktuell an der Kinderausstellung „Mäuse, Money und Moneten“. Wer also auf der Suche nach Geschenkideen in Form von witzigen Spardosen und Taschengeldpässen ist, sollte dem Museumshop rasch einen Besuch abstatten.
Ausgesuchte Kunstpostkarten und interessante Souvenirartikel runden das Angebot ab.

Der Museumsshop ist zu den Öffnungszeiten des Museums verkaufsoffen: Dienstag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Mittwoch bis Freitag von 14 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Über die Feiertage gelten geänderte Öffnungszeiten:
Am 24. und 25. Dezember geschlossen. Am 26., 27. und 28. Dezember ist das Museum jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Montag, 29. Dezember, ist geschlossen. Am Dienstag, 30. Dezember, öffnet das Stadtmuseum von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Am 31. Dezember und am 1. Januar bleibt es geschlossen. Die Öffnungszeit am 2. Januar ist von 14 bis 17 Uhr, am 3. und 4. Januar jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Fair schenken - auch mit dem Weltladen

In der Adventszeit ist der Weltladen Hofheim in der Hauptstraße 22 auch an Freitagvormittagen geöffnet.
Weine und Schokoladenweihnachtsmänner, Kunsthandwerk, handgefertigte Geschenkideen, Schals, Taschen und Dekoartikel sowie handgefertigte Weihnachtskarten warten auf Käufer, die nicht nur ihrer Familie oder Kollegen eine Freude machen, sondern gleichzeitig das Hilfsprojekt „Schenke eine Ziege“ unterstützen.

Am Samstag vor Weihnachten, 20. Dezember, wird leckerer Glühwein mit Orangensaft ausgeschenkt.
Für alle, die in letzter Minute noch Geschenke suchen, ist der Weltladen an Heiligabend von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Suche