Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Welt der Gesundheit im Messecenter Rhein-Main

Ab Freitag, 26. Februar 2016, beherbergt Hofheim-Wallau drei Tage lang die Welt der Gesundheit. Bereits zum 24. Mal ist Deutschlands älteste Gesundheitsmesse PARACELSUS MESSE im Messecenter Rhein-Main.

Rund 150 Unternehmen und Verbände stellen ihre Produkte und Dienstleistungen rund um eine gesunde Lebensführung vor. Die Aussteller präsentieren Neuheiten aus den Bereichen Naturheilkunde, Alternativmedizin und gesundes Leben und Wohnen, Pharmazie, Naturprodukte, Prävention, Vitalität und Entspannung.

Die Veranstalter rechnen mit mehr als 18.000 Besuchern. Für sie wurde ein umfangreiches und informatives Rahmenprogramm mit 43 Vorträgen auf zwei Bühnen gestaltet. Renommierte Heilpraktiker, Naturheilkundler, Ärzte und Therapeuten werden zahlreiche Bereiche der Medizin in Vorträgen und Workshops diskutieren.

Jutta Binder spricht über Auswirkungen von Amalgamfüllungen. Tanja Kling referiert, warum es einigen Menschen trotz perfekter Werte schlecht gehen kann. Monika Warnicki-Berger zeigt auf, was man für die Zahnprophylaxe unternehmen kann. Ulrich Schaptke verrät Tipps und Tricks, wie man ohne Elektrosmog leben kann. Gerhard Rögele verdeutlicht, wie akute und chronische Erkrankungen ganzheitlich mit der Magnetfeld- und Bioresonanztherapie behandelt werden können.

Lothar Ursinus zeigt, wie man die Blutwerte interpretieren und lesen sollte. Armin Ahler trägt vor, wie man Hallux Valgus und Fersensporn natürlich korrigieren kann.

Über "Leber und Körperentgiftung mit Vitalpilzen" sprechen Anja und Jens Jakob. Manuela Hildebrandt erklärt die direkte Verbindung zwischen einem intakten Darm und einer intakten Gesundheit. Um die Volkskrankheit Stress geht es bei Paul Jakubczyk. Er gibt Tipps, wie man ganz bewusst selbst Heilimpulse setzen kann.

Der Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. (BDH) veranstaltet im Rahmenprogramm der Gesundheitsmesse am Sonntag, dem 28.2., ein ganztägiges Fachsymposium zum Thema Frauenheilkunde. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Heilpraktiker, Ärzte und Mitglieder anderer Heilberufe.

Direkt vom Hauptbahnhof in Wiesbaden aus steht den Teilnehmern ein Shuttle-Bus gratis zur Verfügung. Der Shuttle-Bus fährt vom Bussteig 2 ab.

Die PARACELSUS MESSE ist an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet an der Tageskasse 12,- Euro. VEBU-Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten und Behinderte zahlen 9,- Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre ist der Eintritt gratis. Wer sich online unter www.paracelsus-messe.de anmeldet, zahlt nur 9,- Euro. Eintrittskarten berechtigen auch zum Eintritt in die VeggieWorld Rhein-Main: www.veggieworld.de

 

Wellfairs GmbH, Hendrik Schellkes, Geschäftsführer, Bockholtstraße 151, 41460 Neuss, 02131 663 99 18, schellkeswellfairsde, www.wellfairs.de, www.paracelsus-messe.de

Suche