Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Webcam zur Baustelle der Tierklinik Hofheim

Eine der größten Kleintierkliniken Deutschlands baut ihr neues Domizil an der östlichen Zufahrt Hofheims. Mit einer Webcam informiert die Klinik über die Fortschritte der Baustelle neben der Hofheimer Feuerwehr.

Die neuen Räumlichkeiten an der Katharina-Kemmler-Straße bieten dem interdisziplinär arbeitenden Ärzteteam die besten Rahmenbedingungen, um Tiere nach den aktuellen Erkenntnissen der Tiermedizin zu behandeln. Das Team der Tierklinik Hofheim zählt 120 Personen.

Mithilfe modernster Technik für Diagnostik und Therapie sorgen sie für das Wohl der kleinen Patienten. Das neue Gebäude wird zweistöckig gebaut. Im Erdgeschoss sind Anmeldung, Warteräume, der Ambulanzbereich mit 21 Sprechzimmern sowie das Reha-Zentrum.

Orthopädie, Neurologie und Physiotherapie Innere Medizin, Dermatologie und Kardiologie erhalten spezielle Behandlungsräume mit direkter Anbindung an die Nachbardisziplinen. Hinzu kommen ein Stations- und Intensivstationsbereich, ein OP-Trakt und Räume der bildgebenden Diagnostik und der Bestrahlungsanlage.

Nicht öffentlich sind die Räume für das Kommunikationsteam und die tierärztliche Apotheke. Im Obergeschoss befinden sich Aufenthalts- und Besprechungsräume, Büros für Ärzte und Helfer, Umkleideräume und Garderoben sowie Übernachtungsmöglichkeiten für Nachtdienstpersonal und Praktikanten. Ein größerer Sitzungssaal bietet den Ärzten Platz für die allmorgendliche Röntgenvisite. 100 Parkplätze rund um das Gebäude sowie großzügig bemessene Grünflächen rahmen die Tierklinik ein.

Am 11. Mai erfolgte der symbolträchtige Spatenstich für den Neubau. Vor rund 100 Zuschauern griffen Bürgermeisterin Gisela Stang, die leitende Architektin Heidrun Hink-Bonifer und die sieben Klinikleiter zum Spaten. Im August 2016 soll der Umzug von Langgewann in das neue Objekt erfolgen.

Eine Kamera dokumentiert den Bauverlauf. Sie ist online unter neubau.tierklinik-hofheim.de/webcam

Tierklinik Hofheim GbR, Dr. Martin Kessler, Dr. Hans-Ulrich Kosfeld, Dr. Markus Tassani-Prell, Dr. Kai Bessmann, Dr. Stefan Rupp, Dr. Gernot Delfs, Dr. Michael Schmohl, Im Langgewann 9, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 290 290, infotierklinik-hofheimde, www.tierklinik-hofheim.de

Suche