Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

TouchLife Massage-Netzwerk belohnt Ehrenamtliche

Massagebehandlerinnen und –behandler des internationalen TouchLife Massage-Netzwerkes beschenkten Ehrenamtliche aus der Kreisstadt Hofheim mit einer kostenlosen Massage. Zwölf ehrenamtlich Tätige nahmen das Angebot wahr und freuten sich über die Belohnung.

Einfach mal loslassen, tief durchatmen und die achtsame Berührung perfekt ausgebildeter Hände genießen ist das Wesen der TouchLife Massage. Die TouchLife Praktiker bedankten sich mit ihren Händen für die sichtbaren und unsichtbaren Beiträge, die jeder Einzelne im Rahmen seiner ehrenamtlichen Tätigkeit einbringt.

"Das Ehrenamt macht unsere Gesellschaft menschlicher und steigert die Lebensqualität aller", sagt Renate Ruckes von TouchLife. "Mit ihren starken Schultern leisten Ehrenamtliche sehr viel." Rücken, Schulter und Nacken sollten am 5. Dezember, dem deutschen Tag des Ehrenamtes, entsprechend verwöhnt werden, um neue Kraft für künftige Aufgaben zu tanken.

Die Stadtverwaltung Hofheim unterstützte die Aktion. Sie luden die Ehrenamtlichen ein und vereinbarten Termine. Die Behandlungen fanden parallel in mehreren Räumen im Hofheimer Rathaus statt. Die TouchLife Massage wurde als ganzheitliche Methode 1989 von Frank B. Leder und Kali Sylvia Gräfin von Kalckreuth entwickelt. Die achtsamkeitsbasierte Massagemethode leistet einen wichtigen Beitrag zum Stressmanagement.

Auf Veranstaltungen wie den Hofheimer BusinessTagen oder den Spirit & Heilen Gesundheitsfachmessen in der Stadthalle Hofheim finden TouchLife Massagen regelmäßig großen Zuspruch. Interessierte können TouchLife in verschiedenen Praxen in der Region buchen. Darüber hinaus gibt es auch den Service der mobilen Massage am Arbeitsplatz. Einige Unternehmen und Institutionen in Hofheim machen davon regen Gebrauch.

Weitere Details zur Methode und zu den Praxisadressen findet man online unter www.touchlife.de. TouchLife-Schule, Frank B. Leder, Breckenheimer Straße 26a, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 245 13

Suche