Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Steuererklärung 2015: Jetzt erledigen

Die Steuererklärung ist oft eine lästige Pflicht. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) hilft seinen Mitgliedern seit 1972, dieser Pflicht nachzukommen.

Arbeitnehmer und Rentner können im Rahmen der VLH-Beratungsbefugnis Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) werden. Die VLH berät Mitglieder im Rahmen von § 4 Nr. 11 StBerG.

Deutschlands größter Lohnsteuerhilfeverein erstellt in mittlerweile rund 3.000 Beratungsstellen die Einkommensteuererklärung für mehr als 850.000 Mitglieder. Rund die Hälfte der Beratungsstellen ist außerdem für ihre herausragende Beratungsqualität DIN-zertifiziert.

In der Hofheimer Innenstadt ist der Lohnsteuerhilfeverein mit dem Büro von Sabine Bergmann vertreten. Auch Bergmann erhielt das Zertifikat nach der DIN-Norm Nr. 77700 nach erfolgreicher Prüfung zum Steuer-, Verfahrens- und Berufsrecht. Zertifizierte Berater müssen sich regelmäßig fachlich fortbilden und ihre Beratungsstellen durch unabhängige, externe Gutachter prüfen lassen.

Das Beratungsteam um Sabine Bergmann ermittelt für jedes Mitglied individuell die persönlichen Steuervorteile und schöpft sämtliche Zulagen und Förderungen aus, die möglich sind. „Wir beantworten alle Fragen zu Themen wie Steuerklasse, Kindergeld, Sparerfreibetrag, Riester-Bonus, Vermietung und Verpachtung oder Abgeltungssteuer und berechnen vorab die Höhe der zu erwartenden Steuerrückerstattung oder Nachzahlung“, erklärt Bergmann.

Anschließend prüfen die Experten den Steuerbescheid und vertreten ihre Mitglieder in allen Fragen und Fristangelegenheiten gegenüber dem Finanzamt. Jedes Mitglied erhält in der Beratungsstelle das ganze Jahr hindurch professionelle "Rund-um-Beratung".

Der Erfolg der Vereinigten Lohnsteuerhilfe macht sich bezahlt: Die durchschnittliche Steuerrückerstattung eines VLH-Mitglieds liegt bei 1.120 Euro. Der durchschnittliche Mitgliedsbeitrag liegt bei 138 Euro pro Jahr. Die Öffnungszeiten der Beratungsstelle in der Kurhausstraße sind montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr.

Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V., Sabine Bergmann, Beratungsstellenleiterin, Kurhausstraße 5a, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 291 62 11, s.bergmannvlhde, www.vlh.de/bst/6049/

Suche