Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Stadtrundgang durch Hofheimer Läden am 1.11.

Schokolade, Taschen, Frisuren und Kuchen stehen auf dem Programm der nächsten Händler-Tour durch die Hofheimer Altstadt. Eine Anmeldung für den Rundgang an Allerheiligen ist erforderlich.

Start ist um 18:30 Uhr vor dem Alten Rathaus in der Hauptstraße 40. Von dort geht es zu Heidi Nies. Bei Edel und Süß probieren die Teilnehmer leckere Schokoladen. Nies berichtet, wo die Süßigkeiten herkommen und wie sie hergestellt werden.

Weiter geht es zum Lederwarenladen von Bernd Wischert. Er erläutert anhand historischer Fotos den Lederhandel in der Vergangenheit. Außerdem stellt der Vorsitzende des Gewerbevereins Industrie-Handel-Handwerk IHH die aktuelle Gutscheinaktion dar.

Die nächste Station ist das Haar Atelier von Katrin Henke. Das Atelier vereint Friseursalon, Fußpflege, Hautbräunung mit der Sprühdose und Fitness.

Abschluss der zweiten Hofheimer Händler Tour durch die Altstadt ist gegen 21 Uhr im Alten Rathaus Café. Bei Katja und Daniel Anderlohr können die Gäste die eigenen Backkünste unter Beweis stellen.

Die Teilnahme am Stadtrundgang der besonderen Art kostet fünf Euro. Veranstalter sind die Stadt Hofheim und der Gewerbeverein IHH. Eine Anmeldung ist erforderlich online unter www.hofheim.de und telefonisch unter 06192 202 368.

Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus, Monika Thews, Chinonplatz 2, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 202 368, jvorrathhofheimde, www.hofheim.de

Suche
v.l. Katrin Henke, Katja Anderlohr, Heidi Nies und Günter Wischert
1 / 1