Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Bürgerstrom und LED-Technik

Neues von der lokalen BürgerInnen-Energie-Genossenschaft SolarInvest Main-Taunus eG.

Die SolarInvest hat Ihre Geschäftsfelder in den letzten Monaten ausgeweitet. Neben der klassischen Stromproduktion durch mittlerweile 9 Photovoltaik-Anlagen wird nun auch 100% Ökostrom angeboten. Dieser Ökostrom-Tarif „Bürgerstrom Taunus“ kommt zu 100% von Energie-Genossenschaften, die Wertschöpfung bleibt damit in der Region. Möglich gemacht haben das die „Bürgerwerke eG“ aus Heidelberg, die für die Organisation und Abrechnung sorgen.

„Unser Ökostrom ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch ökonomisch ein Gewinn. Wir bieten attraktive Preise an und unser Tarif ist monatlich kündbar“, sagt Vorstandsmitglied Günter Bouffier.

Alle Details finden Sie unter: www.solarinvest-main-taunus.de/bürgerstrom/ . Hier finden Sie auch einen Tarifrechner für den direkten Vergleich mit dem bisherigen Strompreis. Für Verbraucher ab 10.000 kWh/Jahr Strombedarf gibt es Sonderpreise.

Weiterhin finanziert die SolarInvest die Umrüstung von Beleuchtungen auf modernste LED-Technik, bei zum Beispiel Vereinen, im Einzelhandel, in Büros, Restaurants, Produktionshallen, öffentlichen Gebäuden, Schulen, etc… Zuletzt hat die SolarInvest die LED-Umrüstung im Parkhaus Chinoncenter Hofheim finanziert, zuvor bereits zwei Tennishallen. Die Stromersparnis liegt bei über 50% und der Auftraggeber braucht keinen Cent zu bezahlen. Finanziert wird dies über die Stromkosten-Ersparnis.

Die Planung der Umrüstung erfolgt über Fachfirmen, die vor Ort eine Datenaufnahme durchführen und unverbindlich eine Analyse erstellen. Sprechen Sie die SolarInvest für Einzelheiten an. Details finden Sie auch unter: www.solarinvest-main-taunus.de/led-beleuchtung/.

„Die Umrüstung auf LED spart dem Verbraucher nicht nur Stromkosten, sondern hat noch weitere Vorteile: keine Wartungsarbeiten mehr, eine bessere Lichtqualität und ein umweltbewusster Umgang mit Energie“, sagt Alex Wenzel, Vorstandsmitglied der SolarInvest. „Der beste Strom ist der, der nicht benötigt wird“.

Somit deckt die SolarInvest alle wichtigen Bereiche der Energiewende ab, wenn auch noch in bescheidenem Umfang: Ökostrom-Produktion, Ökostrom-Vertrieb und Energie-Effizienz.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte direkt die SolarInvest Main-Taunus eG: Katzenlückstraße 29, 65719 Hofheim, E-Mail: infosolarinvest-main-taunusde, Telefon: 06192-961807,

Internet: www.solarinvest-main-taunus.de

Suche