Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Seminar zum neuen Reisekostenrecht

Am Donnerstag, dem 10. März 2016, referiert der Fachanwalt für Steuerrecht Marcus Gödtel über das seit 2014 geltende Reisekostenrecht. Das Seminar startet um 13:30 Uhr im Hofheimer Innovationszentrum (hiz).

"Das zum 1.1.2014 reformierte Reisekostenrecht wird zunehmend zum Gegenstand der Lohnsteueraußenprüfungen", weiß Gödtel. Fündig werden die Prüfer insbesondere bei fehlenden Kürzung wegen Mahlzeitengestellungen.

Um die Unsicherheiten bei der praktischen Handhabung der neuen Regelungen zu vermindern, informiert Gödtel Unternehmer und vor allem Mitarbeiter im Personalwesen und in der Reisekostenabrechnung sowie Personal- und Buchhaltungsleiter.

Dabei geht es auch darum, in welchem Umfang Verpflegungspauschalen sowie Fahrt- und Übernachtungskosten steuerfrei erstattet werden dürfen. Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat im November 2015 strittige Fragestellungen zu klären versucht.

Typische Fehlerquellen bei der Anwendung des Reisekostenrechts, Anpassungen in den Prozessabläufen sowie die Neuerungen aus 2016 sind ebenso Inhalt des Seminars.

Das Seminar findet am Donnerstag, dem 10. März 2016 um 13:30 Uhr im Hofheimer Innovationszentrum (hiz), Feldstraße 1 in Hofheim statt. Die Teilnahme kostet 232,05 Euro inkl. MwSt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Steuerberater, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Dipl. - Finanzwirt (FH) Marcus Gödtel, Hunsrückblick 8, 55595 Hüffelsheim, 0671 482 26 66, goedtelgstgde, www.gstg.de

Suche