Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Schneidlösungen von POLAR

POLAR präsentiert auf den Hunkeler Innovationdays vom 20. bis 23. Februar 2017 wieder Lösungen zum rationellen Schneiden und Veredeln. Gezeigt werden neben dem Digicut ECO auch der Dreiseitenschneider BC 330 und die Schneidemaschine D 56 ECO.

Auf dem Gemeinschaftsstand mit Heidelberg und Müller Martini sind die POLAR Maschinen in die Live-Produktion einer Broschüre eingebunden. Dabei werden die Möglichkeiten einer qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Produktion aufgezeigt.

Der Laserschneider Digicut ECO eröffnet vielfältige Möglichkeiten zur kreativen Veredlung von kleinen Auflagen. Mit dem Laser kann man nicht nur filigranste Konturen schneiden, sondern auch Perforieren, Nuten und Gravieren. Zudem bietet er mit dem GS-Zeichen den höchsten Sicherheitsstandard.

Der robuste und vernetzbare Dreiseitenschneider BC 330 ist die Maschine zum automatischen Beschnitt von klebegebundenen Produkten. Er überzeugt dabei mit einer überragenden Schneidgenauigkeit und seinem großen Formatbereich. Dank der übersichtlichen Menüführung ist die Bedienung für jeden leicht verständlich und das Schneidprogramm in weniger als einer Minute erstellt.

Die Polar D 56 ECO mit ihrer einfachen Menüführung ist die robuste, programmierbare Schneidmaschine für begrenztes Schneidvolumen mit hydraulischem Antrieb und passt damit optimal zum Digitaldruck.

Ihr Kontakt:

POLAR-Mohr Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG, Matthias Langer, Hattersheimer Straße 25, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 204 226, matthias.langerpolar-mohrcom , www.polar-mohr.com

Suche
Die Polar D 56 ECO PolarMohr
1 / 1