Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Sanitär-Innung fest in Hofheimer Hand

Wolfgang Gräber aus Hofheim bleibt Obermeister der Innung Sanitär-Heizung-Klempner. Die Jahreshauptversammlung bestätigte den Firmenleiter aus Marxheim einstimmig.

Auch sein Stellvertreter Rüdiger Lang aus Eppstein wurde einstimmig im Amt bestätigt. Michael Fuhr und Sven Horne aus Hofheim sowie Martin Förtig aus Kelkheim wählte die Versammlung zu Beisitzern des Vorstands.

Geschäftsführer Peter Sachs legte dazu die Jahresrechnung und den neuen Haushaltsplan vor. Weiter thematisierte er die seit Februar 2016 gültige SEPA-Pflicht, die Zusammenarbeit mit Flüchtlingen und erste Ergebnisse des Mindestlohns im Handwerk.

Adrian Burghardt wurde als Betriebsberater im Haus des Handwerks vorgestellt. Die Handwerker diskutierten rege Seminarwünsche und -angebote für das laufende Jahr und die aktuelle Imagekampagne des Handwerks.

Innung Sanitär-Heizung-Klempner Main-Taunus, Dimitri Mayer, Hattersheimer Str. 3, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 50 37, handwerkkh-mtkde,

www.sanitaer-heizung-main-taunus.de

Suche