Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Powerfrauen: Katja Ebstein im Showspielhaus

Das ShowSpielhaus Main Taunus freut sich auf das Frühjahrsprogramm 2016. Gleich an zwei Terminen wird Katja Ebstein zeigen, wo sie herkommt, wo sie steht und wo sie hin will. "Gestern, heute, morgen" heißt das Programm der Schauspielerin und Sängerin. Mit den Hits "Wunder gibt es immer wieder", "Diese Welt" und "Theater" nahm sie drei Mal erfolgreich am Grand Prix d´ Eurovision de la Chanson teil.

Weitere Frauenpower in Hofheim bieten Lisa Fitz mit ihrem Programm "Weltmeisterinnen", die Kultperson des deutschen Erotikfernsehens Lilo Wanders mit "Beziehungsstatus" und Daphne de Luxe, die "XXL Barbie" der Comedybranche. Spannend ist auch die Geschichte der drei Damen auf dem Weg in die Freiheit.

"Frau Holle" Iris Wildgruber, Erika von Plauenfels und Rosemarie Nowitzky fliehen aus dem Altersheim. In Florida möchten sie ihre verschollenen Söhne und ein besseres Leben finden. Leider geraten sie auf das falsche Schiff und machen eine Irrfahrt. Für diese Musik-Comedy-Show rund um das Leben im Alter standen die Melodien von Udo Jürgens Pate.

Das ShowSpielhaus startet im Januar jedoch mit Siggi und Horst. Im Programm "Endlich berühmt" werden die Knastbrüder nach 17 Jahren entlassen und für die Volksmusik entdeckt. Unter der Regie des Frankfurter Schauspielers und Regisseurs Jo van Nelsen spielen Hans-Jürgen Mock und Bernhard Westenberger die beiden Charaktere.

In den letzten vier Jahren besuchten rund 150.000 Gäste das Showspielhaus in der alten Papierfabrik am Stadtrand Hofheims. Die Eintrittspreise bewegen sich 18 und 25 Euro. Vorbestellungen sind am Ticket-Telefon unter 0180 60 50 400 möglich.

ShowSpielhaus GmbH, Hans-Jürgen Mock, Bernhard Westenberger, Hattersheimer Str. 31, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 911 871, infoshowspielhausde, www.showspielhaus.de

Suche