Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

POLAR Mohr spendet an Bürgerstiftung Hofheim

"Jedes Unternehmen trägt Verantwortung. Für die Mitarbeiter, für die Menschen, für die Lebensqualität am Standort. Deshalb unterstützt POLAR Mohr gerne die Ziele der Bürgerstiftung", sagt Dr. Markus Rall. Der Geschäftsführer der POLAR-Mohr Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG mit Sitz in Hofheim drückt mit der Spende in Höhe von 2.500,- Euro auch die Verbundenheit des Unternehmens zur Region aus.

"Über das Engagement des Hofheimer Unternehmens freuen wir uns sehr", dankte Bürgermeisterin Gisela Stang. Die Maschinenfabrik wurde 1906 von Adolf Mohr gegründet. Die beiden Söhne des Gründers, Karl und Rudolf Mohr, spezialisierten sich nach 1945 auf den Bau von Schneidemaschinen für die papierverarbeitende Industrie. Hohe Qualität und besondere Langlebigkeit der Maschinen waren bald Botschafter des guten Rufs. Das Unternehmen avancierte vom regionalen Anbieter zum Weltmarktführer für Schneidemaschinen und -systeme.

POLAR Mohr produziert in zwei Werken, am Stammsitz Hofheim in der Hattersheimer Straße sowie in Shanghai. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 500 Mitarbeiter und ist in 170 Ländern mit mehr als 200 Niederlassungen vertreten. 85 Prozent der Produkte werden exportiert. Die Bürgerstiftung Hofheim sucht bis zum Jahresende insgesamt 20 Firmen und Selbstständige, die jeweils 2.500 Euro spenden. Dann möchte ein anonymer Spender diese 50.000 Euro verdoppeln. Bisher sind 26.000 Euro an Spenden eingegangen.

Die Bürgerstiftung möchte benachteiligten, kranken oder behinderten Menschen in Hofheim helfen. Auch Vereine und besondere Projekte werden unterstützt. Vor allem in den Bereichen Soziales sowie der Jugend- und Seniorenarbeit hat die Stiftung bislang rund 30 Projekte in einem Gesamtumfang von circa 100.000 Euro unterstützt.

POLAR-Mohr Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG, Dr. Markus Rall, Hattersheimer Straße 25, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 2040, polarpolar-mohrcom, www.polar-mohr.com/de

Suche