Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Neu: Yoga-Programm bei Freche Spatzen

Ab Januar 2016 bietet das Familienzentrum im Kinder- und Familienhaus Freche Spatzen ein Yogaprogramm an. Die zertifizierte Yoga-Lehrerin Mia Brigitte Sittig startet mit zwei fünfwöchigen Kursen.

Jeweils montags vormittags ist "Yoga für alle" auf dem Programm. Von 9:00 bis 10:15 Uhr richtet sich der Kurs an jeden Interessierten unabhängig von Alter und körperlicher Konstitution. Ziel ist ein entspannter und gleichzeitig aktivierender Wochenstart. Der Kurs beinhaltet Atemübungen, Meditation und Körperhaltungen.

"Yoga mit Baby" ab 10.30 Uhr fördert den bewussten Umgang mit dem sich verändernden Körper nach der Schwangerschaft. Im Fokus liegen sanfte, kräftigende Übungen für den Beckenboden und die Rumpfmuskulatur, lockernde Sequenzen für Schulter- und Nackenpartien sowie gezielte Atem- und Entspannungsübungen. Die Babys werden dabei in die Yogapraxis integriert oder nach Bedarf gestillt, gefüttert oder massiert. Väter sind zum Kurs willkommen.

Beide Kurse starten am Montag, dem 11. Januar in der Fichtestraße 20 in Hofheim. Die Teilnahmegebühr für fünf Termine beträgt 50 Euro oder 45 Euro für Schüler/innen, Student/innen, Erziehende in Elternzeit und Arbeitssuchende mit Nachweis. Das Kinder- und Familienhaus Freche Spatzen bittet um verbindliche Anmeldung per Anmeldeformular oder E-Mail sowie Vorabüberweisung der Kursgebühr. Teilnehmer aller Kurse sollten bequeme Kleidung tragen und nach Bedarf ein Handtuch mitbringen. Matten sind vorhanden und das Wasser ist inklusive. Weitere Informationen zum Kursangebot finden sich auf der Webseite der Frechen Spatzen unter www.kinderhaus-frechespatzen.de.

Kinder- und Familienhaus Freche Spatzen, Yogalehrerin Mia Sittig, Familienzentrum, Fichtestraße 20, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 286 09 01, 0170 861 10 73, familienzentrumkinderhaus-frechespatzende,
www.kinderhaus-frechespatzen.de

Suche