Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Hofheim App für Smartphone und Tablets

Behördenwegweiser, Schadensmelder und das Branchenverzeichnis finden Bewohner und Besucher künftig auch per App. Die Stadt Hofheim hat gemeinsam mit dem BVB-Verlag die Software für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets entwickelt.

Das Grundgerüst der Applikation ist nun kostenlos im Apple App Store (für das Betriebssystem iOS) und im Google Play Store (für das Betriebssystem Android) verfügbar. „Die App ist ein praktischer Service für unsere Bürger, der unsere verschiedenen Angebote noch besser zugänglich macht“, urteilt Hofheims Bürgermeisterin Gisela Stang. Mit der App ließen sich Sprechzeiten, Ansprechpartner und Informationen über Hofheim jetzt noch leichter mobil abrufen.

Die App sei über Schnittstellen mit der Internetseite der Stadt Hofheim verbunden. Hofheimer Gewerbetreibenden bietet der neue Kanal die Möglichkeit, das eigene Unternehmen zu präsentieren. Ein Grundeintrag kann durch zahlungspflichtige interaktive Funktionen, wie Anruf-Funktion, Routenplaner, Bildergalerie und Verlinkung zur Homepage erweitert werden. Dafür akquirierte der BVB-Verlag Gewerbetreibende im Hofheimer Stadtgebiet in den vergangenen Monaten.

Immer mehr Menschen nutzen mobile Geräte. Die gezielte Suche nach Fachgeschäften, Handwerkern, Dienstleistern, Restaurants und nach Einrichtungen des Gesundheitswesens erfolge heute immer häufiger mittels Smartphone.

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus, Jonathan Vorrath, Chinonplatz 2, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 202 368, jvorrathhofheimde, www.hofheim.de

Suche
Ein Ausschnitt des Startbildschirms der Hofheim App
1 / 1