Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

GET Gudrun E. Teipel auf der women&work 2016

Mehr als 100 Aussteller präsentieren sich am 4. Juni auf der women&work, Deutschlands größtem Karriere-Event für Frauen. Für Fragen rund um Jobeinstieg und -wechsel, Wiedereinstieg oder den Weg nach oben steht auch Gudrun E. Teipel aus Hofheim zur Verfügung.

Wer möchte, kann sich im Mai gezielt auf die Gespräche mit den Unternehmen auf der women&work vorbereiten. Anmeldungen für terminierte Vier-Augen-Gespräche bei den ausstellenden Unternehmen sind online möglich. Für Studentinnen und Absolventinnen aller Fachbereiche ist diese Messe ebenso attraktiv wie für Wiedereinsteigerinnen und Frauen, die einen Job-Wechsel planen.

Ein besonderes Highlight bietet der Company-SLAM. Pünktlich zur Kongress-Eröffnung um 10:00 Uhr werden Unternehmensvertreter in maximal 60 Sekunden Witziges, Interessantes, Informatives oder Noch-Nie-Dagewesenes präsentieren.

Für Bewerbungsunterlagen können Besucherinnen den CV-Check nutzen. Live lassen sich aktuelle Bewerbungsbilder erstellen. Die Messe findet im Erweiterungsbau des World Conference Center in Bonn statt. Der Messe-Besuch ist kostenfrei.

Weitere Informationen sind auch online unter www.womenandwork.de verfügbar. "Themenpartner der women&work 2016 ist das UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V.", sagt Teipel. "Dem Komitee geht es um die Gleichstellung der Geschlechter und die Förderung von Frauen in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik."

GET Gudrun E. Teipel business coaching & consulting, Am Steinberg 47, 65719 Hofheim am Taunus, 06192 951 56 43, mailbleiben-sie-im-flussde, www.bleiben-sie-im-fluss.de

Suche