Sprungmarken

Fischereischeine 

  • Details

    Voraussetzungen

    Erste Voraussetzung zum Angeln ist, die Fischereiprüfung (Mindestalter: 14 Jahre) vor der Unteren Fischereibehörde abzulegen.

    Informationen dazu erteilt Herr Buß unter Tel.: 06192/201-1294.

    Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahre erhalten einen Jugendfischereischein ohne Nachweis einer Fischereiprüfung. Zur Erteilung eines Fischereischeines werden folgende Unterlagen benötigt:

    • ein Passfoto aus aktueller Zeit
    • Personalausweis / Kinderausweis / Reisepass
    • Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
    • Bei Neuanmeldung, das Zeugnis über die Teilnahme an der Fischerprüfung
    • bei Verlängerungen eines Fischereischeines wird der bereits vorhandene beziehungsweise erteilte benötigt

    Gebühren

    Die Gebühren richten sich nach der Ausstellungsdauer:

    • 1 Jahr   17,50 €
    • 5 Jahre  45,00 €
    • 10 Jahre 86,00 €

    Der Jugendfischereischein für zehn- bis maximal 16-jährige:

    • 1 Jahr   7,50 €
    • 5 Jahre 23,00 €
  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/innen

    Liste der zuständigen Mitarbeiter
    Name Telefon E‑Mail
     Frau Barbara Eyrich 06192 202-285  beyrichhofheimde
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos