Sprungmarken

Fischereischeine 

  • Details

    Voraussetzungen

    Erste Voraussetzung zum Angeln ist die Fischereiprüfung (Mindestalter: 14 Jahre). Sie ist vor der Unteren Fischereibehörde abzulegen.

    Informationen dazu erteilt Herr Busch unter Tel.: 06192/201-1294.

    Fischereischeine werden im Rathaus, Ansprechpartnerin Frau Eyrich, Tel.: 06192/202-285, ausgestellt. Zur Erteilung eines Fischereischeines werden folgende Unterlagen benötigt:

    • ein Passfoto aus aktueller Zeit
    • Personalausweis / Kinderausweis / Reisepass
    • Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
    • Bei Neuanmeldung, das Zeugnis über die Teilnahme an der Fischerprüfung
    • bei Verlängerungen eines Fischereischeines wird der bereits vorhandene beziehungsweise erteilte benötigt

    Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahre erhalten einen Jugendfischereischein ohne Nachweis einer Fischereiprüfung.

    Gebühren

    Die Gebühren richten sich nach der Ausstellungsdauer:

    • 1 Jahr   17,50 €
    • 5 Jahre  45,00 €
    • 10 Jahre 86,00 €

    Der Jugendfischereischein für zehn- bis maximal 16-jährige:

    • 1 Jahr   7,50 €
    • 5 Jahre 23,00 €
  • Kontakt

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos