Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Tourismus

Führung zu den archäologischen Grabungsorten auf dem Kapellenberg

Prof. Dr. Gronenborn und Jonas Nowaczek vom Römisch-Germanischen Zentralmuseum und Johannes-Gutenberg-Universität Mainz führen am Samstag, 16. September, zu den Grabungsorten auf dem Hofheimer Kapellenberg. Start ist um 15 Uhr am Exerzitienhaus, Kreuzweg 23. Die Führung dauert zwei Stunden und kostet drei Euro.

Vor 6000 Jahren war der Kapellenberg eine gewaltige, befestigte Höhensiedlung. Seit 2008 finden kontinuierlich Untersuchungen statt, von denen die wichtigsten zur Wallanlage und zur Innenbebauung vorgestellt werden.

Suche
Sekundärnavigation